Du bist hier:Startseite>Aktuell>Vernehmlassungen
Vernehmlassungen 2016-12-17T16:25:18+00:00
2205, 2017

ZVB-Hauptstützpunkt soll am bisherigen Standort bleiben

Der Eintrag im Richtplan bedeutet, dass Kanton und Gemeinden verpflichtet sind, in den nachfolgenden Planungen die raumplanerischen Grundlagen für einen Hauptstützpunkt zu unterstützen. VERNEHMLASSUNG ANPASSUNG KANTONALER RICHTPLAN  Busverkehr / Feinverteiler, Festsetzung Hauptstützpunkt Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) Der Eintrag im Richtplan bedeutet, [...]

1805, 2017

Teilrevision Wahlgesetz

Stellungnahme betreffend Teilrevision der Verfassung des Kantons Zug vom 31. Januar 1894 sowie des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen vom 28. September 2006 Einführung Stimmrecht bei den Ständeratswahlen für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer (§ 27 Abs. 1 KV, § 3 [...]

301, 2017

Stellungnahme Polizeigesetz

Die Alternativen – die Grünen werten es grundlegend positiv, dass wie zu Beginn der Vorlage erwähnt, die Präventionsarbeit in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Grundsätzlich begrüssen die Alternativen – die Grünen, dass ein entsprechendes Bedrohungsmanagement eingeführt wird. [...]

2211, 2016

Vernehmlassung: Jagdverordnung

Die im Vernehmlassungsentwurf der kantonalen Jagdverordnung (Ergebnis 1. Lesung RR) gemachten Änderungsvorschläge zur Sicherstellung einer tiergerechten Jagd werden von der Alternative-die Grünen weitgehend begrüsst.  Die Alternative-die Grünen beantragen zwei Änderungen: 13, Abs. 1: Für die Hochwildjagd und die Jagd auf [...]

3009, 2016

Vernehmlassung: Planungs- und Baugesetz

Wir begrüssen die Teilrevision des Planungs- und Baugesetzes von 1998 grundsätzlich. Die vorgeschlagene, neue Schaffung von kantonalen Nutzungszonen für die Unterbringung von Asylsuchenden und Flüchtlingen lehnen die Alternative-die Grünen jedoch ab. Wir wollen weiterhin eine Durchmischung der Bevölkerung nach Herkunft [...]