Jetzt Tabea Zimmermann Gibson für den Regierungsrat unterstützen!

×

Grüne Risch-Rotkreuz stellt ihr Visionspapier zur Ortsplanungsrevision vor

Im Zuge der Mitwirkung zur räumlichen Strategie der Ortsplanungsrevision der Gemeinde Risch haben die Grünen Risch ihr neues Visionspapier «Wohin in 20 Jahren?» präsentiert. Das Visionspapier der Partei enthält konkrete Ideen, wohin sich die Gemeinde Risch in 20 Jahren entwickeln soll. Mitglieder der Partei waren in den vergangenen zwei Wochen mehrfach auf dem Kreuzplatz in Rotkreuz anzutreffen, um ihre Vision sowie die Ortsplanungsstrategie zu diskutieren. Dabei lag der Fokus auf den vier Kernthemen bebauter Raum, grüne Infrastruktur, Mobilität und Zusammenleben. Weitere Gespräche sind geplant.

Den Grünen Risch-Rotkreuz liegt insbesondere ein sicherer Fuss- und Veloverkehr mit direkten Wegen am Herzen. Es ist darauf zu achten, dass weitere Grünflächen mit vielen Bäumen entstehen, um der Überhitzung entgegenzuwirken. Ansprechende Begegnungsorte mit Bänkli und Spielplätzen sowie Temporeduktionen sollen die Lebensqualität in den Quartieren und Aussendörfern erhöhen. Zudem soll die Gemeinde bezahlbaren Wohnraum fördern und sich für nachhaltige Mobilitätsformen einsetzen.

Die Grüne Partei wird sich auch an der Mitwirkung bis zum 6. Mai 2022 beteiligen und ruft die Bevölkerung dazu auf, dies ebenfalls zu tun. Die E-Mitwirkung ist aktuell unter dem Link www.mitwirken-risch.ch aufgeschaltet.

Unterstütze unseren Wahlkampf!

Lass uns zusammen den Kanton Zug nachhaltiger, fortschrittlicher und offener gestalten: Für eine lebenswerte Zukunft. Danke für deine Unterstützung!

Image of the canton of Zug