Das Forum Oberägeri befürwortet das Bäderprojekt Ägerital

Aus folgenden Gründen:

→ Breite Bevölkerungsschichten können davon profitieren: Kinder, Vereine,
Seniorinnen und Senioren, Familien, Jugendliche.

→ Das Bäderprojekt wertet das Freizeit-Angebot der beiden Gemeinden auf und
ergänzt es ideal.

→ Das Bad erfüllt ökologische Auflagen: Lokale Energieträger wie Holz und die
Sonne decken den Energiebedarf.

→ Dank dem Projekt erhält Oberägeri auch eine neuen Zugang zum See, im Winter
und im Sommer. Die aktuelle Badi am See muss sowieso erneuert werden.

→ Der Sportunterricht der Schulen des Tales wird wesentlich attraktiver und
aufgewertet.

→ Das Projekt ist für beide Gemeinden finanziell verkraftbar. Mit dem Zusatzangebot
im Wellnessbereich können zusätzliche Einnahmen generiert werden. Ein
allfälliges Betriebsdefizit können sich die beiden Gemeinden leisten.

Weitere Infos liefert die Website der Gemeinde Oberägeri auf der ersten Seite unter dem Link www.oberaegeri.ch unter den Stichworten «Über das Projekt Ägeribad».