Du bist hier:>>News
News2017-10-25T19:22:59+02:00
1501, 2021

Interpellation zur Situation der Apotheken und ihrer Aufsicht im Kanton Zug

Im Sommer 2020 wurde der bisherige Heilmittelinspektor freigestellt. Die juristische Nachbearbeitung dauert noch immer an. Der Kanton Zug war bisher der einzige Kanton schweizweit, der keine/n «Kantonsapotheker/in», sondern «nur» eine Heilmittelkontrolle hatte. Per 1. Januar 2021 wurde die Stelle eines/r [...]

1501, 2021

Fraktionsbericht für den Kantonsrat vom 27. August 2020

Steuersenkungen in COVID-19 Zeiten: Ineffektiv und volkswirtschaftlicher Blödsinn Die Fraktion Alternative- die Grünen stellen im Rahmen der 2. Lesung der Vorlage den Antrag, im Steuergesetz, den in erster Lesung goutierten Artikel zur Steuersenkung zu streichen. Eine Steuersenkung als COVID-19-Massnahme ist [...]

1501, 2021

Fraktionsbericht für den Kantonsrat vom 29. Oktober 2020

Anpassung Richtplan 19/1: Neues Kieskonzept ist zwingend Ohne umfassendes Kieskonzept zur endlichen Ressource Kies, kann die Fraktion Alternative - die Grünen einer Festsetzung im kantonalen Richtplan des Abbaugebietes Hatwil/Hubletzen in Cham auf keinen Fall zustimmen. Von diesem Kieskonzept erwarten wir [...]

1501, 2021

Fraktionsbericht Alternative – die Grünen Zug, Kantonsrat vom 25. Juni 2020

Geschäftsbericht 2019 – Massiver Überschuss spielt Mittel frei für Massnahmen im Bereich Klima und wirkungsvolle Massnahmen aufgrund von «Corona» Der Kanton Zug schneide gemäss seinem Geschäftsbericht 2019 mit einem Überschuss von satten 175 Millionen Franken ab. Dieses Geld muss der [...]

1501, 2021

Fraktionsbericht für den Kantonsrat vom 28. Mai 2020

Sicherung der Versorgung mit Medikamenten und Wirkstoffen als oberste Priorität Medikamente und Wirkstoffe der Grundversorgung kommen gegenwärtig zu 80% aus China. Aus Kostengründen haben immer mehr europäische Firmen die Produktion der Medikamente ausgelagert. Das macht deutlich, in welcher Abhängigkeit wir [...]