Stellungnahme und Parolenfassung zur Gentechfrei-Initiative

Die Alternative Kanton Zug sagt einstimmig Ja zur Volksinitiative für Lebensmittel aus gentechfreier Landwirtschaft. Alle Umfragen zeigen: Die grosse Mehrheit der Konsumentinnen und Konsumenten will keine Gentechnik in ihren Lebensmitteln. Und die grosse Mehrheit der Bäuerinnen und Bauern kauft lieber bewährtes Saatgut aus normaler Zucht. Gentechnik gehört nicht in die Natur, weil beim grossflächigen Anbau die Gentech-Pflanzen unkontrollierbar sind. Der Wind trägt die Pollen kilometerweit. So gibt es in Kanada keinen Raps mehr ohne Gentech-Rückstände …