Alternative - die Grünen Zug

Du bist hier:>Alternative - die Grünen Zug

About Alternative - die Grünen Zug

Keine
So far Alternative - die Grünen Zug has created 1319 blog entries.
24 06, 2019

Interpellation: Förderung des Veloverkehrs für Arbeits- und Schulwege

2019-06-24T13:11:21+02:0024.06.2019|Votum, Vorstoss, Publikation|

Der Schweizer Souverän nahm am 23. September 2018 den Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege an. Der Kanton Zug stimmte der Vorlage mit einem Anteil von 73.40 % zu. Der Regierungsrat hat in seinen Legislaturzielen 2019 – 2026 den Aufbau des Programms «Stadtlandschaft = Velolandschaft» vorgesehen. Er fühlt sich somit der Förderung des [...]

17 06, 2019

Baustellenführung Musikschule

2019-07-14T17:45:24+02:0017.06.2019|Allgemein, Grüne Steinhausen|

Donnerstag 29.8. 2019 um 18 Uhr Wir laden ein zur Besichtigung der Baustelle Sunnegrund 1 (Musikschulgebäude). Vertreten sind die Bauabteilung Steinhausen, die Denkmalpflege und die Musikschule. Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldung erfolgt per Doodle.

11 06, 2019

Frauen*streik Steinhausen

2019-06-11T16:01:07+02:0011.06.2019|Grüne Steinhausen|

Liebe Frauen, liebe solidarische Männer Wir Steinhauser*innen besammeln uns bei schönem Wetter um 17.00 h auf dem Dorfplatz und fahren mit den Velos nach Zug an den Alpenquai. Dort werden wir uns der Demo anschliessen. Bei schlechtem Wetter fahren wir mit dem Bus, Steinhausen Zentrum ab 17.01 h, nach Zug.

11 06, 2019

Interpellation: Anstrengungen des Kantons zur Vermeidung von schädlicher und lästiger Lichteinwirkung

2019-06-11T13:15:10+02:0011.06.2019|Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Alte oder sanierungsbedürftige Lichtanlagen werden in der Regel durch energiesparende LED-Leuchten ersetzt. Auch die CVP-Fraktion wünscht sich mit ihrer Interpellation (Vorlage Nr. 2962.1 vom 29. April 2019) betreffend bessere Beleuchtung und Energieoptimierung auf den Zuger Strassen insbesondere bei Fussgängerübergängen mehr Sicherheit und Energieeffizienz im Aussenraum. Dies ist generell wünschenswert. Jedoch muss berücksichtigt werden, dass neue LED-Lampen [...]

5 06, 2019

Zug zeigt Solidarität -1 Million für Hilfeleistungen im Ausland

2019-08-05T14:22:00+02:0005.06.2019|Alternative - die Grünen Stadt Zug|

Die Stadt Zug kann finanziell auf ein phantastisches 2018 zurückblicken. Sie erwirtschaftete einen Überschuss von 36,9 Millionen Franken. Der Stadtrat schlägt dem Grossen Gemeinderat (GGR) vor, davon 23 Millionen zur Vor.nanzierung von Schulbauten sowie gut zwei Millionen für die Pensionskasse und Zukunftsprojekte zu verwenden. Die restlichen 11,2 Millionen sollen dem Konto «kumulierte Ergebnisse Vorjahre» gutgeschrieben werden. [...]

5 06, 2019

Klima- und Frauenstreiks

2019-06-06T18:10:51+02:0005.06.2019|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Soziales, Gesundheit|

Es ist ein turbulentes Jahr: Die Klimakrise treibt global Hunderttausende auf die Strasse und ein weiterer Frauenstreik steht bevor. In beiden Bereichen haben bisherige Massnahmen nicht in der notwendigen Geschwindigkeit zum Ziel geführt. Soziale Bewegungen und Streiks beschleunigen den politischen und gesellschaftlichen Fortschritt in der Schweiz stark. Es ist deshalb sehr erfreulich, dass unsere Jungen für [...]

4 06, 2019

Fragen an die Zuger Regierung betreffend Projektänderungen der Umfahrung Cham-Hünenberg

2019-07-01T12:37:40+02:0004.06.2019|Raumplanung, Mobilität, Votum, Vorstoss, Publikation|

2007 hat die Zuger Bevölkerung äusserst knapp dem grossen Strassenbauprojekt Umfahrung Cham-Hünenberg (UCH) zugestimmt. Doch es harzt in der Umsetzung und es kommen immer neue, zum Zeitpunkt der Abstimmung fürs Stimmvolk noch nicht bekannte, Fakten auf den Tisch. Im kantonalen Richtplan von 2004 wurde der Landverbrauch der Landwirtschaftszone für die UCH mit 111‘000 m2 angegeben. Diese [...]

31 05, 2019

Interpellation des Grünen Forums betreffend Nachbarschaftshilfe in Hünenberg

2019-05-31T15:07:51+02:0031.05.2019|Grünes Forum Hünenberg|

Unsere Gesellschaft wird im beruflichen Bereich und beim Wohnen immer mobiler, doch bleibt der positive Wert einer guten Nachbarschaft unbestritten. Denn sie spielt nach wie vor eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden des Einzelnen, hilft der zunehmenden Anonymisierung entgegenzuwirken und kann sich auch positiv auf die sozialen Kosten auswirken: Es müssen weniger schnell professionelle Dienste in [...]

29 05, 2019

Meinungsäusserungsfreiheit und Klimanotstand

2019-05-27T11:26:35+02:0029.05.2019|KriFo Alternative Cham, Umwelt, Energie|

«Klimalügner» berufen sich oft auf die Meinungsfreiheit. Die Meinungssäusserungsfreiheit dient der Wahrheitsfindung. Im «Streit der Meinungen» geht es um Fakten und Argumente. Es geht darum zu einer gemeinsamen Meinung, dem Konsens, zu kommen. Etwas wird aus möglichst vielfältiger Perspektive betrachtet. So kann entschieden werden, was gilt und was zu tun ist. So funktioniert auch Wissenschaft. Im [...]