Du bist hier:>Alternative - die Grünen Stadt Zug

About Alternative - die Grünen Stadt Zug

Keine
So far Alternative - die Grünen Stadt Zug has created 9 blog entries.
13 11, 2018

Vroni Straub – unsere Stadtpräsidentin!

2018-11-14T15:20:21+00:00 13.11.2018|Allgemein, Alternative - die Grünen Stadt Zug|

Medienmitteilung: Wahlempfehlung ALG Stadt Zug für den 2. Wahlgang der Stadtpräsidiumswahlen Die Alternative-die Grünen (ALG) unterstützen die bisherige Stadträtin Vroni Straub-Müller bei ihrer Kandidatur fürs Stadtpräsidium. Vroni Straub bringt viel Erfahrung mit sich und wird sich für die als Präsidentin für die gesamte Zuger Bevölkerung einsetzen. Zug soll sich durch hohe Lebensqualität für alle auszeichnen, nicht nur [...]

7 07, 2017

Leserbrief: Zum Herzen unserer Stadt Sorge tragen!

2017-07-07T23:20:54+00:00 07.07.2017|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Raumplanung, Mobilität, Votum, Vorstoss, Publikation|

Zurzeit wird neben und hinter der ehemaligen Zuger Hauptpost noch fleissig gehämmert und gebaut. Wenn alles planmässig läuft, soll hier in Kürze das neue Parkhaus mit 100 öffentlichen Parkplätzen seine Tore öffnen. Damit sind dann auch die Voraussetzungen geschaffen, wie sie 2008 vom Zuger Stimmvolk an der Urne beschlossen wurden, nämlich den ganzen Postplatz neu zu gestalten [...]

14 02, 2017

Das Unterfeld ist gescheitert

2017-06-19T18:46:15+00:00 14.02.2017|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Raumplanung, Mobilität|

Die Stimmberechtigten von Zug haben den Bebauungsplan Unterfeld zwar knapp angenommen, die Baarer haben den Bebauungsplan jedoch knapp abgelehnt. Damit ist der Bebauungsplan gescheitert. Die schönen Bilder und Versprechungen der Eigentümer haben die Bewohnerinnen und Bewohner nicht überzeugt. Folgende Argumente der Alternativen - die Grünen der Stadt Zug haben die Bevölkerung zu einem NEIN bewogen: Die [...]

26 01, 2017

Kein Mauerbau im Unterfeld

2017-06-19T18:46:23+00:00 26.01.2017|Abstimmung, Allgemein, Alternative - die Grünen Baar, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Alternative - die Grünen Zug, Familien, Wohnen, Raumplanung, Mobilität|

Die Korporation Zug muss in der Schleife preisgünstige Wohnungen bauen! So oder so! Die Verpflichtung dazu ergibt sich aus der geltenden Bauordnung der Stadt Zug und ist nicht das Verdienst dieses Mauer-Projekts. Auch preisgünstiges Wohnen ruft nach einer städtebaulich ausgewogeneren Lösung.

8 01, 2017

Nein zum Unterfeld

2017-06-19T18:46:35+00:00 08.01.2017|Abstimmung, Alternative - die Grünen Baar, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Alternative - die Grünen Zug, Raumplanung, Mobilität|

Die Parole der ALG-Stadt Zug und ALG-Baar lautet: „Nein zum Bebauungsplan Unterfeld“. Im Rahmen der Monatsbar vom Mittwoch, 4. Januar, wurde die Vorlage Unterfeld erneut diskutiert. André Guntern erläuterte die aktuellen Projektunterlagen und die aus seiner Sicht kritischen Punkte. In der anschliessenden Diskussion, zeigten einige Votanten das Dilemma der Alternativen – die Grünen bei dieser Vorlage [...]

17 12, 2016

Ein Kuckucksei namens „Unterfeld“

2017-06-19T18:46:44+00:00 17.12.2016|Abstimmung, Allgemein, Alternative - die Grünen Baar, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Raumplanung, Mobilität|

Am 12. Februar 2017 können die Stimmberechtigten von Zug und Baar über das Projekt „Unterfeld“ abstimmen. Das Projekt ist jedoch schlicht zu gross, um die Ansprüche an ein ökologisch und sozial nachhaltiges Quartier zu erfüllen. Im „Niemandsland“ zwischen Zug und Baar soll ein für Zuger Verhältnisse riesiges Stadtquartier mit 700 Wohnungen und Büroräume für 1000 – [...]

1 10, 2016

Sparpaket belastet die Stadt Zug

2017-06-19T18:46:55+00:00 01.10.2016|Allgemein, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Sparpaket, Steuern, Wirtschaft, Finanzen|

Das sogenannte Entlastungsprogramm des Kantons Zug belastet unter anderem die Stadt Zug. 23 Millionen müssen die Zuger Gemeinden neu übernehmen. So wird der Beitrag an die Untergymnasien vom Kanton um 6.5 Millionen gekürzt. Die Stadt Zug muss mehr an die Sonderschulung und die Transportkosten der Sonderschüler/innen bezahlen. Auch beim öffentlichen Verkehr spart der Kanton auf Kosten [...]

25 09, 2016

Destruktive Doppelinitiative hat nicht verfangen

2017-06-19T18:47:04+00:00 25.09.2016|Allgemein, Alternative - die Grünen Stadt Zug|

Mit 62.56 % NEIN-Stimmen, respektive 62.29 % NEIN-Stimmen sind die beiden Initiativen ‚Ja zu gesunden Stadtfinanzen‘ und ‚Ja zur historischen Altstadt‘ klar abgelehnt worden. Die Alternativen – die Grünen sind froh, dass sich die Zugerinnen und Zuger nicht von den beiden irreführenden Titeln der Initiativen täuschen liessen. Einmal mehr zeigt sich, dass die Bürgerinnen und Bürger [...]