Du bist hier:>Alternative - die Grünen Stadt Zug
12 12, 2018

Engagement, nicht einfache Rezepte

2018-12-10T13:23:50+00:00 12.12.2018|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Alternative - die Grünen Zug|

Wie macht man sein eigenes Brot? Man nimmt Mehl, Wasser, Hefe, etwas Salz, vermischt es, lässt es aufgehen, und dann backt man es. Einfach, wunderbar. Wie wird man glücklich? Auch hier gibt's viele Rezepte. Aber: Ein Leben ist komplizierter als ein Brot. Eine gute Beziehung klappt nicht wegen einfachen Rezepten, sondern dank anhaltendem Engagement. Alle müssen [...]

13 11, 2018

Vroni Straub – unsere Stadtpräsidentin!

2018-11-14T15:20:21+00:00 13.11.2018|Allgemein, Alternative - die Grünen Stadt Zug|

Medienmitteilung: Wahlempfehlung ALG Stadt Zug für den 2. Wahlgang der Stadtpräsidiumswahlen Die Alternative-die Grünen (ALG) unterstützen die bisherige Stadträtin Vroni Straub-Müller bei ihrer Kandidatur fürs Stadtpräsidium. Vroni Straub bringt viel Erfahrung mit sich und wird sich für die als Präsidentin für die gesamte Zuger Bevölkerung einsetzen. Zug soll sich durch hohe Lebensqualität für alle auszeichnen, nicht nur [...]

24 10, 2018

Steuer-Kuhandel mit schlimmen Folgen?

2018-10-18T12:08:13+00:00 24.10.2018|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Steuern, Wirtschaft, Finanzen|

Es ist der politische Coup der aktuellen Legislatur in Bundesbern: Indem eine Gruppe von Ständerätinnen und Ständeräte ein Päckchen aus gescheiterter Unternehmenssteuerreform und Rentenreform schnürt, erhoffen sie sich eine Volksmehrheit für beides. Bereits heute zahlen Firmen mit Sonderstatus auf Kantonsebene zum Teil irrwitzig wenig Steuern.: Im Grundsatz ist der neue Steuerdeal alter Wein in neuen Schläuchen [...]

14 10, 2018

Fussgängerstreifen zum Schutz der Schwächeren

2018-10-12T10:32:46+00:00 14.10.2018|Alternative - die Grünen Stadt Zug|

Weshalb hat man Fussgängerstreifen erfunden? Um die schwächeren Mitglieder unserer Gesellschaft in Verkehrssituationen zu schützen. Die älteren BewohnerInnen des Alterszentrums Frauensteinmatt und ihre oft auch älteren BesucherInnen sind auf diesen Schutz angewiesen. Die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist teils schon eine grosse Herausforderung. Die Forderung nach einem Fussgängerstreifen bei der seeseitigen Bushaltestelle Theater Casino ist berechtigt. Nicht [...]

6 08, 2018

Regional, saisonal und fair einkaufen ist nicht so einfach

2018-08-06T20:50:38+00:00 06.08.2018|Abstimmung, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Soziales, Gesundheit|

Wir wollen uns gesund, mit möglichst frischen, fair produzierten Produkten ernähren. Es ist uns wichtig, dass Fleisch von Tieren stammt, die nicht gequält werden. Viele bemühen sich, saisonal und regional einzukaufen. Angesichts der vielen Produkte im Regal ist das aber gar nicht immer so einfach. Speziell in Restaurants wissen wir oft nicht, was genau auf unserem [...]

26 07, 2018

Platz für Velos!

2018-07-26T19:47:37+00:00 26.07.2018|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Raumplanung, Mobilität|

Masslos ärgert sich eine Leserbriefschreiberin aus Walchwil, im Zusammenhang mit der Lancierung einer kantonalen Veloinitiative der „Alternative – die Grünen“, über die Radfahrer. Ist der Grund für diesen Ärger nicht etwa der blanke Neid auf die Nutzer des besten aller Transportmittel? Velofahrer stehen nie im Stau, brauchen kein schnittiges Cabrio, um die Nase an der frischen [...]

11 06, 2018

Verpasste Chance für einen schönen Postplatz

2018-06-11T15:58:05+00:00 11.06.2018|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Raumplanung, Mobilität|

Die Alternativen – die Grünen der Stadt Zug bedauern es, dass die Stadtzuger Bevölkerung die oberirischen Parkplätze auf dem unteren Postplatz nicht aufheben wollen. Vor zehn Jahren haben sie dem Vorhaben noch mit 65% zugestimmt. Leider ist es nicht gelungen, die Chancen für den frei werdenden Platz aufzuzeigen. Offenbar wünscht die Mehrheit der Bevölkerung von Zug [...]

28 05, 2018

Nein zum Parkplatzzwang am Postplatz

2018-05-28T15:47:18+00:00 28.05.2018|Abstimmung, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Alternative - die Grünen Zug|

Sechzig oberirdische Parkplätze sollen verschwinden, nachdem im neuen Parkhaus am Postplatz 100 öffentliche Parkplätze bereit stehen. Dies wurde so abgemacht. Im neuen Parkhaus wurden jedoch in Tat und Wahrheit mehr als 200 Parkplätze geschaffen! Auch die nicht öffentlichen Parkplätze führen schlussendlich zu Mehrverkehr in unserer Stadt. Für jeden der sechzig oberirdischen Parkplätze, der nun innert einem [...]

19 05, 2018

Nein zur Parkplatz-Zwängerei auf dem Postplatz

2018-05-19T22:32:47+00:00 19.05.2018|Abstimmung, Alternative - die Grünen Stadt Zug|

Der Vorstand der Alternative - die Grünen der Stadt Zug sagt einstimmig Nein zur Initiative „Ja zu Gewerbe und Läden in der Altstadt“. Sechzig oberirdische Parkplätze sollen verschwinden, nachdem im neuen Parkhaus am Postplatz 100 öffentliche Parkplätze bereit stehen. Dies wurde so abgemacht. Im neuen Parkhaus wurden jedoch in Tat und Wahrheit mehr als 200 Parkplätze [...]