3 12, 2022

Eurochem und ZKB Affäre: Zuger Regierung schickt Anwälte gegen Medien

2022-12-03T15:55:11+01:00Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat|

Kleine Anfrage der ALG-Fraktion Aufgrund der neusten Berichtestattung der Zuger Zeitung, stellt die ALG Fraktion folgende Fragen: Mit welcher Frage und welcher Bitte leitete die VD den Eurochem CEO an die FD weiter? Lief diese Weitergabe auf Ebene Regierungsrat? Laut Anwalt von Heinz Tännler hat dieser an Telefongesprächen mit dem ZKB CEO im Zusammenhang mit dem [...]

22 11, 2022

Vorstoss Kantonsrat: Einfluss Zuger Regierung auf Banken im Fall Eurochem

2022-11-22T12:27:22+01:00Alternative - die Grünen Zug, Rohstoffhandel, int. Solidarität|

Interpellation der ALG-Fraktion bezüglich der Einflussnahme der Zuger Regierung auf Banken  Wie Recherchen des Tages-Anzeigers zeigen unterstützte der Finanzdirektor aktiv die im Ausland sanktionierte Eurochem bei der Suche nach einer Geschäftsbank und kontaktierte in diesem Zusammenhang den ZKB CEO. Hierbei stellen sich staatspolitische, aber auch aktienrechtliche Fragen. Der Regierungsrat ist nicht nur für die Umsetzung der [...]

22 02, 2022

Medienmitteilung: ALG fordert klare Zuger Haltung zu Nord Stream

2022-02-22T15:24:04+01:00Allgemein, Alternative - die Grünen Zug|

ALG fordert klare Zuger Haltung zu Nord Stream Die gewachsenen Spannungen an der russisch-ukrainischen Grenze und zwischen Moskau und den Nato-Staaten sind alarmierend. Inmitten dieser geopolitischen Strudel stehen die in Zug ansässigen und von Gazprom kontrollierten Nord Stream Konzerne. Die ALG begrüsst die Aussetzung des Genehmigungsverfahrens von Nord Stream 2 und fordert ein klare Haltung der Zuger [...]

6 02, 2022

Vernehmlassung LBBG

2022-02-06T18:45:11+01:00Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat, Vernehmlassung|

Die ALG begrüsst die Gesetzesrevision über soziale Einrichtungen (SEG) und dankt für die Möglichkeit zur Stellungnahme. Die Beeinträchtigungen der Menschen sind sehr unterschiedlich ausgeprägt, die aber in der aktuellen Gesetzgebung nie berücksichtigt wurden. Dabei gibt es beachtliche Unterschiede der individuellen Bedürfnisse, bezüglich Betreuung und Bedarf. Die gesetzlichen Grundlagen sind aktuell nur auf einen stationären Aufenthalt ausgerichtet [...]

29 12, 2021

ALG und SP wollen gemeinsam in die Wahlen 2022 ziehen

2022-10-14T11:19:15+02:00Allgemein, Alternative - die Grünen Zug|

Gemeinsame Medienmitteilung der SP Kanton Zug und der Alternativen – die Grünen Kanton Zug Zug, 29. Dezember 2021 Die ALG und die SP Kanton Zug bündeln ihre Kräfte für die kantonalen Wahlen 2022. Die beiden Zuger Kantonalparteien wollen für den Regierungsrat und den Zuger Stadtrat je eine Kandidatur stellen und sich gegenseitig unterstützen. Das Ziel [...]

28 11, 2021

Umsetzung Pflegeinitiative im Kanton Zug – Vorstoss im Kantonsrat

2021-11-28T14:07:40+01:00Abstimmung, Alternative - die Grünen Zug|

Der Regierungsrat wird beauftragt, baldmöglichst dem Kantonsrat und damit der Öffentlichkeit in einem Bericht darzulegen, wie er die Anliegen der Pflegeinitiative im Kanton Zug umzusetzen gedenkt. Aufgezeigt werden sollen: Massnahmen zur Förderung der Ausbildung im Pflegebereich. Massnahmen im Bereich der Verbesserung der Arbeitssituationen der im Pflegebereich arbeitenden Personen. Massnahmen zur Sicherung der Pflegequalität (drohender Pflegenotstand). Begründung [...]

13 11, 2021

Mobilisierungsvideo von Nationalrätin Manuela Weichelt

2021-11-13T15:42:41+01:00Abstimmung, Alternative - die Grünen Zug|

Die Schlussmobilisierung zur Pflege-Initiative ist im vollen Gang. Schau dir jetzt das Mobilisierungsvideo von Nationalrätin Manuela Weichelt an und teile es mit deinen Bekannten, damit die Initiative am Abstimmungssonntag angenommen wird!                           Weitere Infos auf gruene.ch

6 10, 2021

Pandora Papers: Verhindert Zuger Regierung wirksame Geldwäschereibekämpfung?

2021-10-06T16:19:44+02:00Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat, Regierungsrat, Steuern, Wirtschaft, Finanzen|

Pandora Papers: Verhindert Zuger Regierung wirksame Geldwäschereibekämpfung? Noch 2018 wehrte sich die Zuger Regierung gegen eine wirksamere Geldwäschereigesetzgebung. Die ALG will in einer Interpellation vom Regierungsrat wissen, inwiefern die Pandora-Papers Enthüllungen die Position verändern. Hunderte Politiker, Amtsträger, Firmenvorstände und Spitzensportler in aller Welt sollen jahrelang Finanzdienstleister genutzt haben, um ihre Vermögen und Wertgegenstände zu verstecken. Das [...]

1 04, 2021

Sessionsrückblick von Nationalrätin Manuela Weichelt

2022-04-04T15:31:57+02:00Alternative - die Grünen Zug, Grüne Risch-Rotkreuz, Manuela Weichelt-Picard|

Es war geplant, dass Nationalrätin Manuela Weichelt ihren Berner Sessionsrückblick in Risch-Rotkreuz abhalten sollte. Doch wurde auch diese Veranstaltung Corona bedingt per zoom organisiert und Vizepräsident Konradin Franzini stellte die Fragen zur Frühlingssession 2021. Ein Querschnitt durch verschiedene Themen soll aufzeigen, was die Grüne Nationalrätin in der Frühlingssession bewegte. Einige Grüne Parlamentarierinnen, u.a. auch Weichelt, haben [...]

31 03, 2021

ALG fordert Investitionen in Klimaneutralität und soziale Sicherheit

2021-03-31T11:07:05+02:00Allgemein, Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat, Steuern, Wirtschaft, Finanzen|

Rekord- Ertragsüberschuss in Zug: ALG fordert Investitionen in Klimaneutralität und soziale Sicherheit Mit dem Ertragsüberschuss von 285,5 Millionen Franken bricht der Kanton Zug alle Rekorde und verfügt über die nötigen Mittel für zukunftsgerichtete Investitionen. Die Alternativen – die Grünen Kanton Zug fordert von der Regierung endlich genügend Mittel für den Kampf gegen die Klimakrise bereitzustellen und [...]

Go to Top