Alternative – die Grünen Zug

Du bist hier:>Alternative - die Grünen Zug
1 04, 2021

Sessionsrückblick von Nationalrätin Manuela Weichelt Piccard

2021-04-01T16:06:10+02:0001.04.2021|Alternative - die Grünen Zug, Grüne Risch-Rotkreuz, Manuela Weichelt-Picard|

Es war geplant, dass Nationalrätin Manuela Weichelt-Piccard ihren Berner Sessionsrückblick in Risch-Rotkreuz abhalten sollte. Doch wurde auch diese Veranstaltung Corona bedingt per zoom organisiert und Vizepräsident Konradin Franzini stellte die Fragen zur Frühlingssession 2021. Ein Querschnitt durch verschiedene Themen soll aufzeigen, was die Grüne Nationalrätin in der Frühlingssession bewegte. Einige Grüne Parlamentarierinnen, u.a. auch Weichelt-Piccard, haben [...]

31 03, 2021

ALG fordert Investitionen in Klimaneutralität und soziale Sicherheit

2021-03-31T11:07:05+02:0031.03.2021|Allgemein, Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat, Steuern, Wirtschaft, Finanzen|

Rekord- Ertragsüberschuss in Zug: ALG fordert Investitionen in Klimaneutralität und soziale Sicherheit Mit dem Ertragsüberschuss von 285,5 Millionen Franken bricht der Kanton Zug alle Rekorde und verfügt über die nötigen Mittel für zukunftsgerichtete Investitionen. Die Alternativen – die Grünen Kanton Zug fordert von der Regierung endlich genügend Mittel für den Kampf gegen die Klimakrise bereitzustellen und [...]

30 03, 2021

Stellungnahme betreffend Änderung des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (WAG)

2021-03-30T13:25:49+02:0030.03.2021|Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat, Vernehmlassung|

Sehr geehrter Herr Regierungsrat Sehr geehrte Damen und Herren Wir bedanken uns für die Möglichkeit, zur Änderung des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (WAG) wie folgt Stellung nehmen zu können. Dass damit gleichzeitig weitere Artikel präzisiert werden, erscheint sinnvoll. Grundsätzlich Der Kantonsrat hat die Motion des Büros des Kantonrats betreffend Verkürzung der Frist für die [...]

7 03, 2021

Ein durchzogener Abstimmungssonntag im Kanton Zug

2021-03-07T15:25:15+01:0007.03.2021|Abstimmung, Alternative - die Grünen Zug|

Die letzten Monate waren intensiv: Nach dem erfolgreichen Sammeln des Referendums gegen die Zuger Steuerfalle, ging es direkt weiter mit der Abstimmungskampagne. Hinzu kam die zweite kantonale Vorlage, die Initiative für längere Ladenöffnungszeiten. In beiden Kampagnen engagierten sich die Alternativen - die Grünen Kanton Zug und die Junge Alternative sehr stark. Während wir beim Kampf gegen [...]

12 02, 2021

Baustopp für Nord Stream 2 – Schweiz steht in der Verantwortung

2021-02-12T18:16:41+01:0012.02.2021|Alternative - die Grünen Zug, Rohstoffhandel, int. Solidarität, Umwelt, Energie|

Die Junge Alternative Zug demonstrierte heute vor dem Sitz von Nord Stream 2 und forderte einen Baustopp der Pipeline. Das Bauprojekt ist sowohl aus demokratie-politischen als auch aus ökologischen Gründen höchst fragwürdig. Der Schweiz und insbesondere dem Kanton Zug kommt einmal mehr eine unrühmliche Rolle zu. Nord Stream wird vom Konzern Gazprom kontrolliert, welcher eng mit [...]

5 02, 2021

Nein zum Freihandelsabkommen mit Indonesien

2021-02-05T10:46:05+01:0005.02.2021|Abstimmung, Alternative - die Grünen Zug, Steuern, Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Energie|

Die Alternativen - die Grünen haben am Mittwoch 3. Februar eine spannende Diskussion zur Abstimmung über das Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indonesien geführt. Informiert wurden sie dabei von Jeremias Brem, Mitglied der Geschäftsleitung der Jungen Grünen Schweiz und Mitglied des Nein-Komitees. Es ist nicht üblich, dass die Schweizer Stimmbevölkerung über Freihandelsabkommen abstimmen kann. Umso spannender [...]

4 02, 2021

Provisorischer Jahresabschluss Kanton Zug: Finanzieller Spielraum zielgerichtet nutzen

2021-02-04T15:54:49+01:0004.02.2021|Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat, Steuern, Wirtschaft, Finanzen|

Auch dank externen Faktoren wie höheren SNB-Ausschüttungen und der Steuerrevision STAF erwirtschaftet der Kanton Zug im Jahr 2020 einen massiven Überschuss. Für die ALG ist klar, dass dieser finanzielle Spielraum genutzt werden muss, um von der Covid-Krise betroffene Personen und Unternehmen zu unterstützen. Zudem ist die aktuelle wirtschaftliche Lage unsicher, der Kanton Zug braucht ein finanzielles [...]

17 12, 2020

Esther Haas: Die höchste Zugerin 2021 – 2022

2020-12-17T15:22:34+01:0017.12.2020|Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat, KriFo Alternative Cham|

Der Zuger Kantonsrat hat heute Esther Haas als Ratspräsidentin und somit zur höchsten Zugerin für die Jahre 2021 und 2022 gewählt. Es ist für die Alternativen – die Grünen Zug in der Geschichte unserer Bewegung erst das zweite Mal der Fall, dass die höchste Zugerin aus den Reihen unserer Partei kommt. Die Chamerin Esther Haas ist seit 10 [...]

15 12, 2020

Tabea Zimmermann Gibson: Die höchste Stadt Zugerin 2021 – 2022

2020-12-15T20:30:08+01:0015.12.2020|Allgemein, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Alternative - die Grünen Zug|

Der Grosse Gemeinderat (GGR) der Stadt Zug hat heute Tabea Zimmermann Gibson als Ratspräsidentin und somit zur höchsten Stadt Zugerin für die Jahre 2021 und 2022 gewählt. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es erfreulich, wenn eine erfahrene und führungsstarke Frau wie sie die Geschicke der Zuger Legislative leitet.  Die Alternativen – die Grünen gratulieren Tabea Zimmerman Gibson zur Wahl.  Wir freuen uns sehr, [...]

27 10, 2020

Im Auge des Hurrikans – Forumsbeitrag Konzern-Veratwortung-Initiative

2020-10-27T17:21:24+01:0027.10.2020|Alternative - die Grünen Menzingen, Alternative - die Grünen Zug|

Zug mittendrin, ruhend und ruhig, mit ruhigem Gewissen, mag’s rundum noch so stürmen. Ich sitze im Casino Zug zu Michael Elseners ‚FAKE ME HAPPY‘ und überlege, ob die Lüftung des Saals coronagefiltert ist, eventuell mit passender UV-Strahlung. Und - ohne fake, mein Ticket ist mitgesponsert von Glencore, die es trotz vielen Versprechungen seit Jahren nicht fertigbringt, [...]