Du bist hier:>Familien, Wohnen
7 11, 2018

Denkmalschutzgesetz – ein zahnloser Tiger

2018-10-31T12:50:50+00:00 07.11.2018|Familien, Wohnen|

Was früher geschaffen wurde, wird heute infrage gestellt. Heimatmüde Parlamentarier wollen den Schutz der Natur und der Heimat abbauen, statt ihn zu stärken". Dieser Satz stammt vom Geschäftsführer des Schweizer Heimatschutzes. Viele sprechen von Heimat, meinen aber eher das Optimieren von Geldflüssen. Dabei steht der Natur- und Heimatschutz oft im Weg. Der Zuger Kantonsrat hat an [...]

13 03, 2018

Geografische Zweiklassen-Gesellschaft in Hünenberg?

2018-03-07T13:14:34+00:00 13.03.2018|Familien, Wohnen, Grünes Forum Hünenberg|

Hünenberg gilt als familienfreundliche Gemeinde. Doch dieses Versprechen verpufft für Familien von Hünenberg See: Erfahrungsbericht eines Familienvaters. Keine Frage, das Seegebiet hat einige Vorzüge für Familien: Beispielsweise die S-Bahnhaltestellen, die Seebadi sowie Schulhäuser in sympathischer Gehdistanz. Beim Thema Kleinkinder sieht die Situation allerdings nicht mehr ganz so erfreulich aus. Meine Frau und ich, beide im Teilzeitpensum [...]

31 10, 2017

Postulat Charta Lohngleichheit

2017-10-31T09:54:54+00:00 31.10.2017|Familien, Wohnen, Soziales, Gesundheit, Votum, Vorstoss, Publikation|

Die Alternative – die Grüne Kantonsratsfraktion hat heute ein Postulat zur Unterzeichnung der Charta der Lohngleichheit im öffentlichen Sektor eingereicht. Bis jetzt haben 12 Kantone und 24 Gemeinden die Charta vom Bund unterschrieben. Leider weigert sich der Zuger Regierungsrat die Lohncharta zu unterzeichnen und damit eine aktive Vorbild Rolle in Sachen Lohngleichheit zu übernehmen. Die Charta [...]

3 09, 2017

Heisse Luft als Unterstützung!

2017-09-04T13:35:06+00:00 03.09.2017|Familien, Wohnen, Grünes Forum Hünenberg, Regierungsrat, Votum, Vorstoss, Publikation|

Am Donnerstag behandelte der Kantonsrat ein Postulat „Ergänzungsleistung für Einkommensschwache“. Die Regierung hat sich für diesen Bericht acht Jahre Zeit gelassen um dann zu sagen, dass es die Familienarmut im Kanton Zug gibt, aber dass für deren Unterstützung kein Geld vorhanden ist. Im Bericht wird ausgesagt, dass die Familienarmut heute stärker ausgeprägt ist als in den [...]

14 08, 2017

Warum Kinderbetreuungsabzüge wichtig sind

2017-08-14T14:26:47+00:00 14.08.2017|Familien, Wohnen, Grüne Steinhausen|

Der Zuger Regierungsrat wehrt sich gegen vom Bund vorgegebene höhere Steuerabzüge für die externe Kinderbetreuung. Das ist kurzsichtig und gerade mit Blick auf die volkswirtschaftlichen Auswirkungen nicht nachvollziehbar. Bereits 2015 hat die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) belegt, dass sich steuerliche Entlastungen bei Ehepaaren und Eltern positiv auf deren Beschäftigungsquote auswirken. Die Studie kam zum Schluss, dass sich [...]

30 05, 2017

Bürgerliche schröpfen Zuger Familien

2017-05-31T01:07:50+00:00 30.05.2017|Familien, Wohnen|

Die Alternativen – die Grünen lehnen die Streichung der Familienzulagen beim Personal mit aller Vehemenz ab. Sollte die bürgerliche Mehrheit im  Zuger Kantonsrat am kommenden Donnerstag tatsächlich den Sparhebel bei den Familien ansetzen, dann wird eine Volksabstimmung mittels Referendum unausweichlich. Der Kanton Zug gehört zu jenen Kantonen mit den höchsten Lebenskosten schweizweit. Dies ist leicht erkennbar, [...]

27 04, 2017

Bessere und griffigere Massnahmen sollen erarbeitet werden

2017-04-27T20:55:50+00:00 27.04.2017|Abstimmung, Familien, Wohnen, Grüne Steinhausen|

Am 21. Mai stimmen wir unter anderem über die Wohnrauminitiative ab. Die Wogen zumindest in den Leserbriefspalten und auf den Plakatständern an den Strassenrändern gehen hoch. Die Initiative macht auf die Tatsache aufmerksam, dass Zugs Steuerpolitik der letzten Jahrzehnte entsprechendes Publikum angezogen und der Markt wahrlich gespielt hat: die Wohnraumpreise sind in die Höhe geschnellt wie [...]

26 04, 2017

Bezahlbares Wohnen auch im Alter

2017-04-27T20:48:57+00:00 26.04.2017|Abstimmung, Familien, Wohnen, Grüne Risch-Rotkreuz|

Das seit 25 Jahren geltende Wohnraumförderungsgesetz hat die erhoffte Wirkung nicht erreicht. Das zeigt sich heute insofern, dass im Kanton Zug die höchsten Mietzinse der Schweiz bestehen. Es ist höchste Zeit bei diesem Thema mehr Gegensteuer zu geben, damit alle Generationen eine Chance haben im Kanton wohnen bleiben zu können. Nur so wird weiterhin der Zusammenhalt [...]

26 01, 2017

Kein Mauerbau im Unterfeld

2017-06-19T18:46:23+00:00 26.01.2017|Abstimmung, Allgemein, Alternative - die Grünen Baar, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Alternative - die Grünen Zug, Familien, Wohnen, Raumplanung, Mobilität|

Die Korporation Zug muss in der Schleife preisgünstige Wohnungen bauen! So oder so! Die Verpflichtung dazu ergibt sich aus der geltenden Bauordnung der Stadt Zug und ist nicht das Verdienst dieses Mauer-Projekts. Auch preisgünstiges Wohnen ruft nach einer städtebaulich ausgewogeneren Lösung.

6 10, 2016

Der Gemeinderat hat zu hoch gepokert!

2017-04-02T19:59:31+00:00 06.10.2016|Familien, Wohnen, Grüne Risch-Rotkreuz, Raumplanung, Mobilität|

Kurz vor dem Drucktermin der Abstimmungszettel kommt der Rischer Gemeinderat doch noch zur Einsicht und bläst das überdimensionierte Projekt auf dem Binzmühleareal ab. Mit Genugtuung nimmt die Grüne Partei Kenntnis von der Absage zur Urnenabstimmung im November 2016, die die Sanierung und Umzonung des Binzmühleareals beinhaltet hätte. Nach der Zustimmung eines «Planungskredites für die Sanierung und [...]