Familien, Wohnen

Du bist hier:>Familien, Wohnen
9 11, 2014

Wir wollen besser koordinierte Kontrollen!

2014-11-09T14:33:00+01:0009.11.2014|Alternative - die Grünen Zug, Familien, Wohnen, Kantonsrat, Raumplanung, Mobilität, Votum, Vorstoss, Publikation|

Votum von Kantonsrätin Hanni Schriber-Neiger zur Interpellation betreffend Einhaltung von Raumplanungsvorschriften insbesondere Bauen ohne Baubewilligung und zur Umsetzung Baupolizei Sehr geehrter Herr KantonsratspräsidentSehr geehrte Dame und Herren der RegierungGeschätzte Kolleginnen und Kollegen Vielen Dank der Regierung für die ausführliche Beantwortung unserer Interpellation.In den letzten Jahren und Monaten musste gehäuft festgestellt werden, dass in verschiedenen Gemeinden ohne Baubewilligung [...]

7 11, 2014

Sparpaket: Wer profitiert vom Zuger Reichtum?

2014-11-07T18:02:00+01:0007.11.2014|Alternative - die Grünen Zug, Familien, Wohnen, Kantonsrat, Soziales, Gesundheit, Sparpaket, Steuern, Wirtschaft, Finanzen, Votum, Vorstoss, Publikation|

Kolumne von Andreas Hürliman, Kantonsrat Alternative - die Grünen, in der Zuger Presse Nun ist klar, der Zuger Regierungsrat möchte alles hinterfragen und keine Leistung ist Tabu. Das 100 Millionen Sparpaket wird am Schluss von der Mehrheit der normalverdienenden Einwohnerinnen und Einwohner bezahlt. Die Krankenkassen Prämienverbilligung ist im Rahmen der Budgetberatung im Parlament bereits auf der [...]

2 11, 2014

Mobiles Arbeiten: Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern!

2014-11-02T16:46:00+01:0002.11.2014|Alternative - die Grünen Zug, Familien, Wohnen, Kantonsrat, Soziales, Gesundheit, Votum, Vorstoss, Publikation|

Votum von Kantonsrat Andreas Hürlimann zum Thema Homeoffice Ehrlich gesagt werde ich aus der Antwort der Regierung zum Postulat von Daniel Stadlin nicht so recht schlau. Da werden Ausführungen zu Bereichen gemacht, welche so gar nicht im Postulat gefordert werden. So wird beispielsweise keineswegs gefordert dass es Stellen mit „ausschliesslicher“ Teleheimarbeit geben soll. Warum aber werden [...]

15 09, 2014

Schulraum für das Hertiquartier

2014-09-15T14:23:00+02:0015.09.2014|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Bildung, Kultur, Familien, Wohnen|

Medienmitteilung Alternative - die Grünen Stadt Zug Mit der Schulraumplanung im stark wachsenden Hertiquartier muss vorwärts gemacht werden. Die Debatte zum Thema Schulraumplanung Zug West an der letzten Sitzung des Grossen Gemeinderates zeigt, dass auch die bürgerlichen Parteien nun zu dieser Einsicht gekommen sind. Vor etwas mehr als einem Jahr hatte die bürgerliche Mehrheit des Stadtparlamentes bekanntlich [...]

16 08, 2014

Gesetzesinitiative „Für bezahlbaren Wohnraum“

2014-08-16T19:01:00+02:0016.08.2014|Alternative - die Grünen Zug, Familien, Wohnen|

Die Junge Alternative Zug hat gemeinsam mit der Juso Zug die Gesetzesinitiative "für bezahlbaren Wohnraum" lanciert. Unterschreiben Sie jetzt! Wohnraum nur für Reiche?Das Wirtschaftsmagazin Bilanz veröffentlich im April 2012 im jährlichen Städteranking auch eine Empfehlung, wo welche Bevölkerungsschicht am besten lebt. Die Stadt Zug wurde dabei als Ressort für Alte und Reiche angepriesen. Diese Entwicklung ist [...]

7 02, 2014

Gleichstellung erhitzt die Gemüter?

2014-02-07T14:23:00+01:0007.02.2014|Alternative - die Grünen Zug, Bildung, Kultur, Familien, Wohnen, Soziales, Gesundheit|

Forumsbeitrag zur Berichterstattung in der Neuen Zuger Zeitung vom 5. Februar Noch sind wir auf dem Lande. Da ist die Umsetzung zur Gleichstellung in den Köpfen teilweise noch nicht angekommen. Anders kann ich mir die Aussage von SVP-Präsident Markus Hürlimann zum Stelleninserat der Regierungsrätin Weichelt nicht erklären. Die Regierungsrätin auf der Suche nach einer Generalsekretärin schreibt, [...]

1 12, 2013

Leserinnenbrief: Gute Kinderbetreuung ist wichtig!

2013-12-01T13:08:00+01:0001.12.2013|Familien, Wohnen, Regierungsrat|

Die Reaktion von SVP-Präsident Hürlimann auf die Schaffung neuer Krippenplätze im Kanton Zug erstaunt mich nicht. Und in einem Punkt gebe ich ihm sogar Recht: Die beste Starthilfe in ein eigenständiges Leben ist eine intakte Familie und das Glück, möglichst viel Zeit mit den Eltern verbringen zu dürfen. Markus Hürlimann hat aber die Rechnung nicht fertig [...]

27 11, 2013

Kinderbetreuung – positive Entwicklung setzt sich fort

2013-11-27T11:51:00+01:0027.11.2013|Bildung, Kultur, Familien, Wohnen|

Medienmitteilung Der aktuelle Betreuungsindex 2013 zeigt, dass sich die positive Entwicklung bei der familienergänzenden Kinderbetreuung im Kanton Zug fortsetzt. Die Zahl der angebotenen Plätze hat sich seit 2005 mehr als verdoppelt. Die Zuger Gemeinden investieren in den Ausbau des Angebots. Es ist jedoch je nach Gemeinde unterschiedlich ausgestaltet. Nach wie vor gibt es Wartelisten für subventionierte [...]

13 11, 2013

Leserinnenbrief: Grosseltern als Fremdbetreuende?

2013-11-13T12:54:00+01:0013.11.2013|Familien, Wohnen, Kantonsrat, Steuern, Wirtschaft, Finanzen, Votum, Vorstoss, Publikation|

Leserinnenbrief von Esther Haas, Kantonsrätin Alternative – die Grünen, Cham Zählt man betreuende Grosseltern zu der Gilde der Fremdbetreuenden oder zählt es als Eigenbetreuung? Nein, selbstverständlich kann man die Grosseltern zur Familie und damit zum Kreis der Selbstbetreuung zählen. Die Eltern sind erwerbstätig und die Grosseltern übernehmen Betreuungsdienste. Eine wunderbare Konstellation, bereichernd für Grosskinder und Grosseltern. Wie [...]

8 11, 2013

Sparen für die Reichen

2013-11-08T18:32:00+01:0008.11.2013|Familien, Wohnen, Kantonsrat, Steuern, Wirtschaft, Finanzen, Votum, Vorstoss, Publikation|

Kolumne „Zuger Woche“ von Stefan Gisler, Kantonsrat Alternative – die Grünen, Zug Glauben Sie noch an die Milchbüechlirechnung, dass es mit ständigen Steuersenkungen der Bevölkerung immer besser geht? Die Luzerner mussten erfahren, dass aggressive Steuersenkungen schlicht zu Löchern in der Staatskasse führen. Mit absurden Sparmassnahmen (Zwangsferien für Schulen) und Steuererhöhungen für die Bevölkerung gleichen sie nun [...]