9 05, 2022

Einzelinitiative an den Grossen Gemeinderat (GGR) der Stadt Zug: Zuger Budgetüberschuss für humanitäre Hilfe in der Ukraine

2022-05-09T16:52:47+02:00Allgemein, Junge Alternative|

Die Stadt Zug konnte im Jahr 2021 einen Budgetüberschuss von 77,2 Millionen verbuchen. Für die Junge Alternative Zug ist klar, dass dieser Überschuss in Zeiten des Krieges und der humanitären Krise solidarisch eingesetzt werden muss. Deshalb fordern wir, dass die humanitäre Direkthilfe in der Ukraine und den Nachbarländern mit zwei Millionen Franken unterstützt wird. Seit einem [...]

10 02, 2020

Weiterer Kanton stimmt für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung

2020-02-10T15:06:22+01:00Abstimmung, Junge Alternative, Steuern, Wirtschaft, Finanzen|

Die Junge Alternativen freuen sich mit Schaffhausen. Mit 53.8% Ja Stimmen wurde die Transparenzinitiative angenommen Somit kennen nun 6 Kantone (TI,GE,NE,FR,SZ,SH) Regelungen bezüglich der Finanzierung von politischen Parteien und Komitees. Die Jungen Alternativen sammeln momentan gemeinsam mit einem überparteilichen Komitee die Zuger-Transparenzinitiative. «Diese Erfolge motivieren uns», kommentiert Delia Meier, Co-Präsidentin der Jungen Alternativen, das Ergebnis. Eine [...]

Nach oben