Du bist hier:>Manuela Weichelt-Picard
23 04, 2018

Alternative wollen auch in Zukunft Verantwortung tragen

2018-04-23T15:37:21+00:00 23.04.2018|Alternative - die Grünen Zug, Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrat|

Die amtierende Frau Landammann und Vorsteherin der Direktion des Innern, Manuela Weichelt-Picard, wird im Herbst nicht für eine vierte Amtszeit kandidieren. Mit Manuela Weichelt-Picard verliert der Zuger Regierungsrat eine Staatsfrau, die in der Bevölkerung grossen Respekt geniesst, viel Gestaltungswillen an den Tag legt und sich als grüne Frau in einem bürgerlichen Regierungsrat konsequent und glaubwürdig für [...]

16 04, 2018

Von Glarner und Zuger Hexen

2018-04-16T18:22:12+00:00 16.04.2018|Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrat|

Der traditionelle Austausch zwischen der Zuger und Glarner Regierung im Herbst bot weit mehr als Smalltalk, Speis und Trank: Ein Besuch im Anna-Göldi-Museum rief einige dunkle Kapitel der Zentralschweizer Geschichte hervor. Denn auch Zug hatte seine Hexen.   Beitrag von Frau Landammann Manuela Weichelt-Picard erschienen im Bulletin 3/2017 sowie auf ZentralPlus   Man tut sich zuweilen [...]

11 01, 2018

Manuela Weichelt in „10vor10“

2018-01-11T15:06:26+00:00 11.01.2018|Allgemein, Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrat, Soziales, Gesundheit|

Letztes Jahr lebten in der Schweiz über 270'000 Personen von der Sozialhilfe; etwas über drei Prozent der Bevölkerung. Deutlich höher liegt die Rate bei Asylsuchenden und Flüchtlingen: gegen 90 Prozent. Allerdings sind die regionalen Unterschiede enorm, wie «10vor10» zeigt. Text und Video: SRG

31 08, 2017

Medienlandschaft: «Es wird ausgeholzt»

2017-08-31T13:15:34+00:00 31.08.2017|Bildung, Kultur, Manuela Weichelt-Picard|

Die Medienkonzentration nimmt in der Schweiz enorm zu, wenige Unternehmen kontrollieren fast die ganze Medienlandschaft. Die Entwicklung ist besorgniserregend und gefährdet die Meinungsvielfalt und die unabhängige Berichterstattung. Was bedeutet die Verklumpung und der Abbau bei den Medien für kleine Kantone wie Zug? Manuela Weichelt-Picard gibt im WOZ-Artikel vom 31.8.2017 interessante Antworten auf diese Frage.   Zum [...]

13 07, 2017

Die Unerschrockene

2017-07-13T13:28:16+00:00 13.07.2017|Allgemein, Alternative - die Grünen Zug, Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrat|

In der erfolgreichen Comic-Verfilmung Wonder Woman rettet eine Superheldin die Welt. Das Onlinemagazin zentral+ hat deshalb in einem Artikel «sieben Frauen, die zum Vorbild taugen» zu Zuger «Wonder Women» gekürt. Mit dabei: Unsere Regierungsrätin und Frau Landammann Manuela Weichelt-Picard. Der Auszug aus dem Artikel Auch wir haben Heldinnen – unsere Zuger «Wonder Women» von Markus Mathis: [...]

11 01, 2017

Interview: «Der Kanton Zug ist für mich das beste Zuhause»

2017-01-11T10:16:09+00:00 11.01.2017|Allgemein, Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrat, Soziales, Gesundheit, Steuern, Wirtschaft, Finanzen|

Manuela Weichelt wurde am 15. Dezember 2016 zur Frau Landammann gewählt. Die Zuger Woche sprach mit ihr über Themen wie Migration, Weltfrieden und ihre Heimat. Erschienen in der Zuger Woche vom 11.1.2017 Manuela Weichelt, Sie wurden am 15. Dezember 2016 zur Frau Landammann gewählt. In welchen Bereichen wollen Sie sich in diesen zwei Amtsjahren speziell einsetzen? [...]

15 12, 2016

Rede von Regierungsrätin Manuela Weichelt-Picard nach der Wahl zur Frau Landammann

2017-01-08T16:39:00+00:00 15.12.2016|Allgemein, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Alternative - die Grünen Zug, Kantonsrat, Manuela Weichelt-Picard, Votum, Vorstoss, Publikation|

Ich weiss, dass diese Wahl nicht selbstverständlich ist. Ich bin die einzige Vertreterin des linken und grünen Spektrums in der Zuger Regierung. Sie als Wahlgremium hätten diese (doppelte) politische Minderheit durchaus übergehen können. Das wäre natürlich kein versöhnliches Zeichen gewesen. Aber eine politische Entscheidung im Sinne des globalen Zeitgeists. Dieser steht  – Sie wissen es – [...]

4 06, 2016

«Tischlein deck Dich! Esel streck Dich! Und Knüppel aus dem Sack!»

2016-12-04T17:07:04+00:00 04.06.2016|Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrat|

Grusswort von Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrätin beim Tischlein deck Dich Zentralschweiz anlässlich der Vergabe des Anerkennungspreises der Albert Koechlin Stiftung Ältere Semester unter uns, die sich von Eltern oder Grosseltern noch Märchen erzählen liessen, kennen diesen Vers natürlich. Auch ich habe als Kind davon geträumt, dass ein Esstisch auf Kommando mit guten Ess- oder vielleicht sogar Schleckwaren [...]

9 04, 2016

Volksnahes Regieren statt Verwalten hinter den Kulissen

2016-04-09T22:28:00+00:00 09.04.2016|Alternative - die Grünen Zug, Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrat, Vernehmlassung|

Medienmitteilung «Regierungs- und Verwaltungsreform 2019» Die Regierung schickt ihre «Regierungs- und Verwaltungsreform 2019» in die Vernehmlassung: Von sieben auf fünf und das alleinige Sagen über die Strukturen der Verwaltung beim Regierungs-Quintett anstatt beim Kantonsrat. Eine weitere Distanzierung weg von der Bevölkerung ist gar nicht mehr möglich. Mit der «Regierungs- und Verwaltungsreform 2019» will sich der Regierungsrat von [...]

5 04, 2016

Alter hat Potenzial: Rede von Manuela Weichelt-Picard

2016-04-05T16:26:00+00:00 05.04.2016|Alternative - die Grünen Zug, Manuela Weichelt-Picard, Regierungsrat|

Grusswort von Regierungsrätin Manuela Weichelt-Picard zum Start der kantonalen Kampagne "Altersbilder im Wandel". Dienstag, 5. April 2016, 17 Uhr, Casino, grosser Saal Altersbilder im Wandel - so heisst die heutige Veranstaltung. Wenn Sie jetzt nach vorne schauen, sehen Sie eine junge Frau, eine alte Frau vor sich? Eine Frau, die den Zenit überschritten hat, oder gar [...]