Du bist hier:>Raumplanung, Mobilität
26 07, 2018

Platz für Velos!

2018-07-26T19:47:37+00:00 26.07.2018|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Raumplanung, Mobilität|

Masslos ärgert sich eine Leserbriefschreiberin aus Walchwil, im Zusammenhang mit der Lancierung einer kantonalen Veloinitiative der „Alternative – die Grünen“, über die Radfahrer. Ist der Grund für diesen Ärger nicht etwa der blanke Neid auf die Nutzer des besten aller Transportmittel? Velofahrer stehen nie im Stau, brauchen kein schnittiges Cabrio, um die Nase an der frischen [...]

27 06, 2018

Die Regierung soll sich für Gleisausbau und für verbesserte Anbindung mit der Bahn einsetzen

2018-08-12T17:03:54+00:00 27.06.2018|Grüne Risch-Rotkreuz, Raumplanung, Mobilität, Votum, Vorstoss, Publikation|

Wie der Regierungsrat in seiner Antwort festhält, hat in den letzten Jahren eine raumplanerisch unerwünschte Verschiebung des Modalsplits vom öffentlichen Verkehr - hin zum motorisierten Individualverkehr leider stattgefunden. Dies ist aber nicht verwunderlich, ist doch in den letzten Jahren, massiv in den Strassenbau investiert worden, u.a. in den Ausbau 6-spurige Autobahn Rotkreuz-Blegi. Weitere Strassen sind bekanntlich [...]

19 06, 2018

Autobahn-Halbanschluss Buonas – Nein danke!

2018-06-19T12:03:53+00:00 19.06.2018|Grüne Risch-Rotkreuz, Raumplanung, Mobilität|

Die Grüne Partei Risch-Rotkreuz lehnt in ihrer Stellungnahme zum Gesamtverkehrskonzept den geplanten Autobahn-Halbanschluss an der Buonaserstrasse vehement ab. Zu viele Menschen der Gemeinde Risch wären in ihrer Lebensqualität durch eine weitere Verkehrslawine stark beeinträchtigt – das will die Partei nicht. Des Weiteren sind die ersten Massnahmen des Fuss- und Velowegverkehrs von der Gemeinde schneller an die [...]

14 06, 2018

Ja zu fairem Essen und dem Erhalt von Grünflächen

2018-06-14T13:59:02+00:00 14.06.2018|Abstimmung, Raumplanung, Mobilität, Soziales, Gesundheit|

Ja zu gesunden und nachhaltig produzierten Lebensmitteln! Lebensmittel sollen im Einklang mit dem Tierwohl und der Umwelt und unter fairen Arbeitsbedingungen produziert werden. So wollen es die Konsument_innen. Die Fair-Food-Initiative fördert die nachhaltige Landwirtschaft in der Schweiz. Sie gibt dem Bund aber auch Instrumente in die Hand, um die Qualität von Lebensmittelimporten zu verbessern. Produkte aus [...]

11 06, 2018

Verpasste Chance für einen schönen Postplatz

2018-06-11T15:58:05+00:00 11.06.2018|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Raumplanung, Mobilität|

Die Alternativen – die Grünen der Stadt Zug bedauern es, dass die Stadtzuger Bevölkerung die oberirischen Parkplätze auf dem unteren Postplatz nicht aufheben wollen. Vor zehn Jahren haben sie dem Vorhaben noch mit 65% zugestimmt. Leider ist es nicht gelungen, die Chancen für den frei werdenden Platz aufzuzeigen. Offenbar wünscht die Mehrheit der Bevölkerung von Zug [...]

11 06, 2018

Vernehmlassung: Geoinformationsgesetz

2018-06-14T13:40:50+00:00 11.06.2018|Raumplanung, Mobilität, Vernehmlassung|

Die im Bericht und Entwurf gemachten Vorschläge sind für die Alternative-die Grünen nachvollziehbar. Es handelt sich einerseits um den Nachvollzug des Bundesgesetzes über Geoinformation. Anderseits wird dies zum Anlass genommen, das Gesetz hinsichtlich Konsistenz und Praxistauglichkeit zu optimieren. Zentral erscheint uns, dass Informationen im Sinne von „Open Government Data“ öffentlich und frei zugänglich sind. Gerade auch [...]

2 05, 2018

Volkswillen berücksichtigen, Stadtraum aufwerten

2018-06-02T16:19:00+00:00 02.05.2018|Abstimmung, Alternative - die Grünen Stadt Zug, Raumplanung, Mobilität|

Vor zehn Jahren kam es im Grossen Gemeinderat in Zug zu einem bemerkenswerten Kompromiss bei der Neugestaltung des Postplatzen. Die Stadtzugerinnen und Stadtzuger stimmten der Vorlage 2008 klar zu: 65 Prozent sprachen sich dafür aus, dass das Stadtzentrum durch den umgestalteten, parkplatzfreien Postplatz aufgewertet werden soll. Der Kompromiss dieser Vorlage war, dass der Öffentlichkeit im Parkhaus [...]

28 03, 2018

Halbanschluss bringt Mehrverkehr

2018-03-28T15:38:13+00:00 28.03.2018|Grüne Risch-Rotkreuz, Raumplanung, Mobilität|

Letzte Woche flatterte das Parteiblatt der FDP Risch-Rotkreuz in die Haushalte der Gemeinde. Auf der ersten Seite weibelt Bauchef Ruedi Knüsel für die beiden Lösungsvorschläge des Kantons, welche ein neues Verkehrsregime in Rotkreuz vorsehen. Der grosse Wurf ist ein neuer Autobahn-Halbanschluss Buonaserstrasse, genau zwischen Rotkreuz und Buonas gelegen. Dieser soll gemäss Verkehrsexperten die Chamerstrasse entlasten. Wir [...]

23 02, 2018

Fahrbahnhaltestellen werden für den öV immer wichtiger

2018-02-23T22:39:56+00:00 23.02.2018|Alternative - die Grünen Unterägeri, Raumplanung, Mobilität, Votum, Vorstoss, Publikation|

Fahrbahnhaltestellen haben ihre Berechtigung und werden für den öV immer wichtiger. Die ALG dankt der Regierung für die gute Zusammenfassung des Themengebiets und die gemachten Ausführungen. Diese können wir im Grundsatz unterstützen. Aus Sicht des öV haben Fahrbahnhaltestellen folgende Vorteile: Der Fahrkomfort wird erhöht, weil die Haltestelle gerade angefahren wird. Dies ist gerade für ältere Personen [...]

2 02, 2018

Will man unsere verbleibenden Grünflächen erhalten?

2018-02-02T12:44:59+00:00 02.02.2018|Grüne Risch-Rotkreuz, Raumplanung, Mobilität, Umwelt, Energie|

Das Schweizer Volk sagte vor bald fünf Jahren mit grossem Mehr Ja zum Raumplanungsgesetz des Bundes (RPG), im Kanton Zug sogar mit 71 Prozent Zustimmung. Zwei Hauptziele stehen im Zentrum: Erstens die Zersiedelung zu bremsen und zweitens die Siedlungsentwicklung nach innen zu fördern. Das Bundesgesetz verpflichtet die Kantone einen angemessenen Ausgleich für erhebliche Vor- und Nachteile, [...]