Umwelt, Energie

Du bist hier:>Umwelt, Energie
12 02, 2021

Baustopp für Nord Stream 2 – Schweiz steht in der Verantwortung

2021-02-12T18:16:41+01:0012.02.2021|Alternative - die Grünen Zug, Rohstoffhandel, int. Solidarität, Umwelt, Energie|

Die Junge Alternative Zug demonstrierte heute vor dem Sitz von Nord Stream 2 und forderte einen Baustopp der Pipeline. Das Bauprojekt ist sowohl aus demokratie-politischen als auch aus ökologischen Gründen höchst fragwürdig. Der Schweiz und insbesondere dem Kanton Zug kommt einmal mehr eine unrühmliche Rolle zu. Nord Stream wird vom Konzern Gazprom kontrolliert, welcher eng mit [...]

5 02, 2021

Nein zum Freihandelsabkommen mit Indonesien

2021-02-05T10:46:05+01:0005.02.2021|Abstimmung, Alternative - die Grünen Zug, Steuern, Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Energie|

Die Alternativen - die Grünen haben am Mittwoch 3. Februar eine spannende Diskussion zur Abstimmung über das Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indonesien geführt. Informiert wurden sie dabei von Jeremias Brem, Mitglied der Geschäftsleitung der Jungen Grünen Schweiz und Mitglied des Nein-Komitees. Es ist nicht üblich, dass die Schweizer Stimmbevölkerung über Freihandelsabkommen abstimmen kann. Umso spannender [...]

2 07, 2020

Klima: Weiterhin politischer Stillstand im Kanton Zug

2020-07-02T12:13:42+02:0002.07.2020|Allgemein, Alternative - die Grünen Zug, Raumplanung, Mobilität, Umwelt, Energie|

Der Zuger Kantonsrat sieht keine Dringlichkeit beim Klima und sagt Nein zum Klimanotstand.  Das heutige Votum unserer Kantonsrätin Stéphanie Vuichard (2. Juli 2020) Sehr geehrte Frau Kantonsratspräsidentin Werte Dame und Herren Regierung Geschätzte Kolleginnen und Kollegen Liebe Medien und Gäste Das Coronavirus und den Klimawandel können nicht so einfach verglichen werden. Das Virus kommt schnell und [...]

23 05, 2020

Es braucht keinen Halbanschluss Rotkreuz Süd

2020-06-29T17:26:06+02:0023.05.2020|Allgemein, Grüne Risch-Rotkreuz, Kantonsrat, Umwelt, Energie|

Ende Mai kommt die umstrittene Richtplanvorlage 18/1 in den Kantonsrat, in der auch der unnötige Autobahn-Halbanschluss Rotkreuz Süd behandelt wird. Die Zuger Regierung setzt weiterhin auf neue Strassen und glaubt damit den motorisierten Verkehr zu verflüssigen. Doch wir haben übergeordnete Ziele zu verfolgen: Klima- und Umweltschutz, Schutz der Biodiversität. Andere Mobilitäts- und Arbeitsformen müssen endlich stärker [...]

8 04, 2020

Gerechtigkeit ist unteilbar

2020-04-01T17:25:02+02:0008.04.2020|KriFo Alternative Cham, Rohstoffhandel, int. Solidarität, Umwelt, Energie|

Als hellhäutiger, heterosexueller, westlicher, in der reichen und demokratischen Schweiz geborener Mann mit, festem Wohnsitz und Zugang zu akademischer Bildung habe ich im globalen und im lokalen Vergleich in der Lebenslotterie einen Hauptgewinn gezogen. Dafür habe ich nichts geleistet. Dass all das auf mich zutrifft, ist einfach viel Glück. Auf keine der beschriebenen Eigenschaften bilde ich [...]

5 02, 2020

Votum: Ökologische Folgen von Kantons- und Regierungsratsgeschäften

2020-02-05T15:42:00+01:0005.02.2020|Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Als eine der Motionärinnen möchte ich Ihnen noch weitere Punkte nennen, weshalb es wichtig ist, die Motion als erheblich zu erklären. Laut RR soll unsere Motion als unerheblich erklärt werden, weil die Ermittlung der ökologischen Auswirkungen von KR-Geschäften einen zu grossen Mehraufwand kreieren würde. Gerne erinnere ich daran, dass in der Motion keine Vorschriften gemacht werden, [...]

30 01, 2020

Votum: Ökologische Folgen von Kantons- und Regierungsratsgeschäften

2020-01-30T17:03:53+01:0030.01.2020|Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Im Namen der Motionäre und gleichzeitig auch namens der Fraktion Alternative – die Grünen bedanke ich mich bei der Regierung für die Prüfung unserer Motion und dem Willen, diese zu beantworten. Leider sind wir mit der Antwort nicht zufrieden und kommen zu einem anderen Schluss als die Regierung. Liest man den Bericht des Regierungsrates, scheint alles [...]

14 10, 2019

Richtplananpassung 19/1: Es wäre mehr möglich für Natur und Mensch

2019-10-14T12:15:34+02:0014.10.2019|Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Mehr Raum für Gewässer Im Mitwirkungsverfahren zur Richtplananpassung 19/1 begrüsst die Partei Alternative - die Grünen (ALG), dass der bundesrechtliche Auftrag zur Ausscheidung des Gewässerraums endlich umgesetzt werden soll. So werden Gewässer und Uferzonen mit der angrenzenden Fläche vor Dünger, Pestiziden und Bauten endlich besser geschützt. Der Kanton Zug möchte leider prinzipiell kleine Gewässer ignorieren, die [...]

11 10, 2019

Für eine bessere Umweltbilanz

2019-10-11T15:48:42+02:0011.10.2019|Alternative - die Grünen Zug, Grüne Risch-Rotkreuz, Umwelt, Energie|

Verschiedene Umweltanliegen hatten in den vergangenen Jahren im Bundesparlament einen schweren Stand, dies beweisen die Auswertungen. Obwohl wir eine Biodiversitäts- und Klimakrise haben mit zum Teil verheerenden Auswirkungen, berührte dieses Thema viele Mitglieder des Nationalrates in der letzten Legislatur nur wenig. Im Gegenteil: Viele Parlamentarierinnen und Parlamentarier aus dem bürgerlichen Lager forcierten sogar noch den Umweltabbau [...]

25 09, 2019

Budget Kanton Zug: Investitionen für die Zukunft

2019-09-25T17:43:47+02:0025.09.2019|Sparpaket, Steuern, Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Energie|

Der Kanton Zug rechnet mit 600 Millionen Franken Gewinn in den kommenden vier Jahren. Mit dieser finanziellen Ausgangslage ist für die Alternativen – die Grünen klar, dass notwendige Investitionen nicht länger aufgeschoben werden dürfen. Wir fordern den Regierungsrat auf, eine langfristige Investitions-strategie in den Bereichen Klima, Bildung und Soziales auszuarbeiten. 600 Millionen Franken Gewinn in den [...]