Umwelt, Energie

Du bist hier:>Umwelt, Energie
27 07, 2019

Das Klima hat ein Preisschild!

2019-07-20T14:37:54+02:0027.07.2019|Grünes Forum Hünenberg, Umwelt, Energie|

Den Folgen des Klimawandels können wir uns nicht entziehen. Wir haben aber die Möglichkeit mit gezielten Massnahmen darauf zu reagieren. Das internationale Abkommen zum Klimaschutz wurde beschlossen (Pariser-Abkommen 2015), auf nationaler Ebene wurde das Abkommen ratifiziert und jetzt liegt es bei den Kantonen und Gemeinden für konkrete Umsetzungen zu sorgen. Innovationen sind gefragt und Investitionen müssen [...]

11 06, 2019

Interpellation: Anstrengungen des Kantons zur Vermeidung von schädlicher und lästiger Lichteinwirkung

2019-06-11T13:15:10+02:0011.06.2019|Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Alte oder sanierungsbedürftige Lichtanlagen werden in der Regel durch energiesparende LED-Leuchten ersetzt. Auch die CVP-Fraktion wünscht sich mit ihrer Interpellation (Vorlage Nr. 2962.1 vom 29. April 2019) betreffend bessere Beleuchtung und Energieoptimierung auf den Zuger Strassen insbesondere bei Fussgängerübergängen mehr Sicherheit und Energieeffizienz im Aussenraum. Dies ist generell wünschenswert. Jedoch muss berücksichtigt werden, dass neue LED-Lampen [...]

29 05, 2019

Meinungsäusserungsfreiheit und Klimanotstand

2019-05-27T11:26:35+02:0029.05.2019|KriFo Alternative Cham, Umwelt, Energie|

«Klimalügner» berufen sich oft auf die Meinungsfreiheit. Die Meinungssäusserungsfreiheit dient der Wahrheitsfindung. Im «Streit der Meinungen» geht es um Fakten und Argumente. Es geht darum zu einer gemeinsamen Meinung, dem Konsens, zu kommen. Etwas wird aus möglichst vielfältiger Perspektive betrachtet. So kann entschieden werden, was gilt und was zu tun ist. So funktioniert auch Wissenschaft. Im [...]

20 05, 2019

Postulat betreffend nachhaltiger Anlagestrategie der Zuger Pensionskasse

2019-05-20T12:13:38+02:0020.05.2019|Steuern, Wirtschaft, Finanzen, Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Der Regierungsrat des Kantons Zug wird eingeladen, sich bei den Verantwortlichen der Zuger Pensionskasse dafür einzusetzen, ihre Anlagestrategie zu überarbeiten und ESG-Kriterien mit speziellem Fokus auf fossile Deinvestition zu integrieren. Der Schweizerische Pensionskassenverband ASIP empfiehlt in seinem 2018 publizierten Leitfaden explizit, Risiken im Bereich der Nachhaltigkeit (Environmental, Social, Governance ESG) und Klimarisiken als Teil der ökonomischen [...]

14 03, 2019

Motion: Ökologische Folgen von Kantons- und Regierungsratsgeschäften

2019-03-14T12:47:33+02:0014.03.2019|Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Die gesetzlichen Grundlagen sind so anzupassen, dass zukünftig alle Geschäfte des Kantons- und Regierungsrates neben ihren finanziellen jeweils auch auf ihre ökologischen Auswirkungen überprüft werden und diese Auswirkungen analog in den jeweiligen Berichten und Anträgen dargelegt werden. Begründung: Monatlich finden momentan in der ganzen Schweiz, aber auch in Zug, Klimastreiks statt. Die Schüler*innen sprechen aus, was [...]

22 02, 2019

Klimanotstand: Junge Alternative reichen Einzelinitiative ein

2019-02-23T13:14:58+02:0022.02.2019|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Umwelt, Energie|

Die Jungen Alternativen fordern den Klimanotstand auch in der Stadt Zug. Vorstandsmitglied Luzian Franzini übergab heute eine entsprechende Einzelinitiative an die Stadtkanzlei in Zug. Die Einzelinitiative fordert im wesentlichen, dass der Grosse Gemeinderat die ökologische Dimension von politischen Geschäften stärker gewichtet. “In der ganzen Schweiz gehen junge Menschen für ihre Zukunft auf die Strasse, dies sollte [...]

28 01, 2019

Ruft‘s über alle Berge

2019-01-28T12:22:01+02:0028.01.2019|Alternative - die Grünen Menzingen, Umwelt, Energie|

Der Test läuft: CO2 wird im Jura eingeschlossen und gespeichert, in einem Felsenstollen, der vor langer Zeit zum Lagern von Atommüll gedacht war. Für Zehntausende Jahre weggesperrt zur Rettung unseres Klimas. So lese ich und schiele mit dem Gefühl einer leichten zeitlichen Orientierungsunsicherheit auf das Erscheinungsdatum der Zeitung. Fehlanzeige. Nicht der Anfang vom April. Wir testen [...]

29 09, 2018

Bauen: Natürlich und hochmodern zugleich

2018-09-28T13:02:06+02:0029.09.2018|Umwelt, Energie|

Seit diesem Sommer ist er in Betrieb und macht Freude: Der neue Doppelkindergarten im Hasenberg in Steinhausen. Er ist in mehrerer Hinsicht vorbildlich. Gestützt durch die Beschlüsse der Gemeindeversammlung war klar, den in die Jahre gekommenen Kindergarten soll durch einen Ersatzneubau aus Holz zu ersetzt werden. Ganz speziell zu erwähnen ist, dass bei diesem nachhaltigen Bau [...]