Votum, Vorstoss, Publikation

Du bist hier:>Votum, Vorstoss, Publikation
14 08, 2020

Postulat zur Förderung des Home-Office eingereicht

2020-08-14T11:44:33+02:0014.08.2020|Votum, Vorstoss, Publikation|

Mit einem Postulat fordern die ALG-Kantonsräte Luzian Franzini und Andreas Lustenberger die Förderung von Home-Office im Kanton Zug. Dabei soll auch die Schaffung öffentlicher Co-Workingspaces in den Zuger Gemeinden und Quartieren geprüft werden. Flexiblere Arbeitsmodelle mit Home-Office können Pendlerströme verkleinern und tragen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei. Täglich pendeln fast 40 000 Arbeitnehmende [...]

14 05, 2020

Postulat: Ausrichtung eines «Pflege-Bonus» an das Personal im Gesundheitswesen infolge der Corona-Pandemie

2020-05-14T13:49:57+02:0014.05.2020|Votum, Vorstoss, Publikation|

Der Regierungsrat wird aufgefordert angesichts der aktuellen Covid-19-Krise und der grossen physischen und psychischen Belastung des Personals im Gesundheitswesen einen «Bonus-Pflegefonds» einzurichten. Dieser Fonds wird je hälftig vom Kanton und allen Gemeinden gespiesen. Aus dem «Bonus-Pflegefonds» erhalten alle im Gesundheitsbereich tätigen Personen im Kanton Zug einen einmaligen Bonus von 2'300 Franken. Dieser Vorschlag deckt sich mit [...]

8 05, 2020

Dringliches Postulat «Hilfe für GeschäftsmiterInnen während der Corona-Krise»

2020-05-08T14:21:49+02:0008.05.2020|Alternative - die Grünen Zug, Votum, Vorstoss, Publikation|

Mieterinnen und Mieter von Geschäftsräumen, welche in der Corona-Krise ihre Mietobjekte nicht so nutzen konnten wie sie dies beabsichtigt haben, stehen vor grossen finanziellen Problemen. Die Lohnkosten können eventuell der Arbeitslosenkasse überbunden werden oder die Regelungen über die Kurzarbeit kommen zum Zuge. Die reinen Mietkosten bleiben jedoch ungedeckt – und sind strittig! Wer soll diese bezahlen? [...]

4 05, 2020

Motion: Standesinitiative zur Sicherung der Versorgung mit Medikamenten und Wirkstoffen

2020-05-04T12:03:11+02:0004.05.2020|Alternative - die Grünen Zug, Soziales, Gesundheit, Votum, Vorstoss, Publikation|

Der Kanton Zug reicht eine Standesinitiative mit folgendem Inhalt ein. Art. 102, Abs. 1 der Bundesverfassung wird wie folgt ergänzt und präzisiert (neue Teile in Fettschrift): «Der Bund stellt die Versorgung des Landes mit lebenswichtigen Gütern und Dienstleistungen sicher für den Fall machtpolitischer oder kriegerischer Bedrohungen sowie in schweren Mangellagen und Krisen, denen die Wirtschaft nicht [...]

2 03, 2020

Votum: Frauenstreikmanifest

2020-03-02T14:25:15+01:0002.03.2020|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Votum, Vorstoss, Publikation|

Das Frauenstreikkomitee reichte am Frauenstreiktag am 14. Juni 2019 ein Manifest mit vielfältigen Forderungen ein, da die tatsächliche Gleichstellung von Mann und Frau auch im Kanton Zug noch lange nicht erreicht ist. Die ALG stellt mit Bedauern fest, dass aus der Stellungnahme zu diesem Manifest eine stark abwehrende Haltung erkennbar ist. So wird säuberlich aufgelistet, wo [...]

27 02, 2020

Votum: Tiefes Zinsumfeld und gute Bonität

2020-02-27T16:15:53+01:0027.02.2020|Alternative - die Grünen Stadt Zug, Votum, Vorstoss, Publikation|

Zur Interpellation "Nutzung des historisch tiefen Zinsumfeldes und der guten Bonität des Kantons Zug zu Gunsten der Zuger Bevölkerung" Die Fraktion der Alternativen-die Grünen danken den beiden Kantonsräten Andermatt und Schmid für ihre Interpellation. Die Grundidee ist nämlich eine wichtige: Momentan ist es nicht Zeit um Sparpolitik und Abbau zu betreiben sondern um zu investieren. Die [...]

14 02, 2020

Interpellation der ALG-Fraktion betreffend Cryptoleaks

2020-02-14T20:13:45+01:0014.02.2020|Alternative - die Grünen Zug, Rohstoffhandel, int. Solidarität, Votum, Vorstoss, Publikation|

Im Zusammenhang mit den Cryptoleaks und den  Verstrickungen der ehemaligen Crypto AG und ausländischen Nachrichtendiensten stellt die Fraktion der Alternativen-die Grünen dem Regierungsrat folgende Fragen: Was hat der Regierungsrat heute und auch schon früher über die Verstrickung der ehemaligen Crypto AG mit ausländischen Nachrichtendiensten gewusst? Wie geht der Regierungsrat mit der Tatsache um, dass Zuger Politiker [...]

5 02, 2020

Votum: Ökologische Folgen von Kantons- und Regierungsratsgeschäften

2020-02-05T15:42:00+01:0005.02.2020|Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Als eine der Motionärinnen möchte ich Ihnen noch weitere Punkte nennen, weshalb es wichtig ist, die Motion als erheblich zu erklären. Laut RR soll unsere Motion als unerheblich erklärt werden, weil die Ermittlung der ökologischen Auswirkungen von KR-Geschäften einen zu grossen Mehraufwand kreieren würde. Gerne erinnere ich daran, dass in der Motion keine Vorschriften gemacht werden, [...]

30 01, 2020

Votum: Ökologische Folgen von Kantons- und Regierungsratsgeschäften

2020-01-30T17:03:53+01:0030.01.2020|Umwelt, Energie, Votum, Vorstoss, Publikation|

Im Namen der Motionäre und gleichzeitig auch namens der Fraktion Alternative – die Grünen bedanke ich mich bei der Regierung für die Prüfung unserer Motion und dem Willen, diese zu beantworten. Leider sind wir mit der Antwort nicht zufrieden und kommen zu einem anderen Schluss als die Regierung. Liest man den Bericht des Regierungsrates, scheint alles [...]

22 01, 2020

Angola – Zug: Kanton Zug international in den Schlagzeilen

2020-01-22T13:56:33+01:0022.01.2020|Rohstoffhandel, int. Solidarität, Votum, Vorstoss, Publikation|

Das Datenleck «Luanda Leaks» umfasst über 700'000 Dokumente aus dem «Innersten des Imperiums» von Isabel dos Santos und ihrem Ehemann Sindika Dokolo. Dos Santos ist die Tochter des ehemaligen Präsidenten von Angola, José Eduardo dos Santos, der Angola von 1979 bis 2017 regierte. Ihr Vermögen wird auf über zwei Milliarden Dollar geschätzt. Im Dezember froren die [...]