Wahlen 2022: Danke für das Vertrauen

Die Alternative – die Grünen Kanton Zug bedanken sich bei allen Wählerinnen und Wählern für das ausgesprochen Vertrauen. Dank ihrer Unterstützung konnten wir unseren Wähler:innen Anteil auf 13.9 Prozent weiter ausbauen. Wir gratulieren allen 11 gewählten bisherigen und neuen Kantonsrätinnen und Kantonsräten. Ebenfalls gratulieren wir den beiden gewählten Mitgliedern in den kommunalen Exekutiven, Laura Marty-Iten für Oberägeri und Andreas Hürlimann für Steinhausen. Auch im Stadtparlament Zug sind wir gemeinsam mit der CSP weiterhin mit 7 Personen vertreten. Den Sprung in die Zuger Regierung haben wir leider klar verpasst. Dies trotz gemeinsamem Bündnis zwischen ALG, SP und CSP sowie einer äusserst kompetenten und engagierten Kandidatin. Wir bedanken uns bei Tabea Zimmermann Gibson für ihren unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Wochen und Monaten.

Als Partei ziehen wir aufs Erste ein gemischtes Fazit aus den Gesamterneuerungswahlen 2022. Klar ist jedoch, dass dies uns in unserer Motivation und unserem Engagement für einen ökologischen, sozialen und solidarischen Kanton nicht bremsen wird. Mund abwischen und weiterkämpfen!

Venceremos!