Das Energie- und Klimakonzept 2035 der Gemeinde Cham => https://www.cham.ch/_doc/3512422 ist lesenswert. Ein guter erster Schritt ist gemacht. Im Vergleich zu anderen Gemeinden wirkt das recht ambitioniert. DANKE den Mitarbeitenden und www.econcept.ch!

Im Hinblick auf die globale Herausforderung und das CO2-Budget, das die Einhaltung einer Erhitzungsobergrenze von 1,5 °C mit einer guten Wahrscheinlichkeit ermöglichen kann, ist es leider NOCH nicht genügend…
=>https://vimentis.ch/bereits-2022-hat-die-schweiz-ihr-co2-bu…
Wir bleiben dran!

Warum es für uns zur politischen Redlichkeit und schlicht zur Anerkennung unserer globalen Realität gehört, uns für NETTONULL (spätestens!) 2035 einzusetzen!

https://klimaverantwortungjetzt.ch/wp-content/uploads/2020/04/Infoblatt_Klimanotstand-CH_ahs.pdf