Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hast du den Film «Die göttliche Ordnung» schon gesehen?
Wenn nicht, dann kommt die ideale Gelegenheit!

Im Rahmen des Jubiläums des Frauenstimmrechts zeigt das Open-Air Kino den grossartigen Film über wie sich die Frauen vor 50 Jahren das Stimmrecht erkämpft erhaben.

Vor der Vorführung des Films «Die göttliche Ordnung» gibt es einen kurzen historischen Überblick zur Einführung des Frauenstimm- und -wahlrechts, und Politikerinnen aus allen Zuger Parteien werden in einer schwungvollen Diskussionsrunde ihre Sicht zum Thema Frauen und Politik präsentieren.

PROGRAMM
Ab 18 Uhr: Türöffnung und Restaurationsbetrieb
19.30 Uhr: Begrüssung und Willkommensworte von Remo Hegglin. Einführung ins Thema «50 Jahre Frauenstimmrecht 2021» Zug: Historischer Überblick präsentiert von Iris Blum, Historikerin und Archivarin bei der Stadt Zug.
19.40 Uhr: Talkrunde zu «50 Jahre Frauenstimmrecht» mit FDP (Jill Nussbaumer), Die Mitte (Anna Bieri), SVP (Brigitte Wenzin Widmer), CSP (Vroni Straub), SP (Virginia Köpfli), ALG (Tabea Zimmermann), glp (Tabea Estermann). Moderation Remo Hegglin.
20.15 Uhr: Pause für Getränke & Verpflegung
21.00 Uhr: Beginn Film (Dauer Film ca. 90 Minuten ohne Pause)
Ca. 22.30: Uhr Ende der Veranstaltung

Tickets erhätlich bei www.ticketcorner.ch

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag!