Du bist hier:>, Raumplanung, Mobilität>Gemeinderat Risch politisiert an der Bevölkerung vorbei

Gemeinderat Risch politisiert an der Bevölkerung vorbei

Knapp tausend Personen haben die Petition der Grünen Risch-Rotkreuz gegen den geplanten Autobahn-Halbanschluss «Rotkreuz Süd» an der Buonaserstrasse unterzeichnet. Mittlerweile hat sich ebenfalls eine Interessensgemeinschaft «Halbanschluss Nein» formiert, deren Mitgliederzahl schnell wachsend ist. Das Zeichen ist deutlich – die Rischer Bevölkerung will keine Verkehrsflut durch ihre Dörfer.

Am 17. Dezember, morgens um acht Uhr, überreichen die Grünen Risch-Rotkreuz die Petition dem Gemeindepräsident und dem Gemeindeschreiber. Nun liegt es am Gemeinderat, dieses eindeutige Signal der Bevölkerung wahrzunehmen und sich klar gegen den Autobahn-Halbanschluss einzusetzen. Auch muss das Rischer Gesamtverkehrskonzept bei diesem Punkt revidiert werden.

Hanni Schriber-Neiger, Präsidentin Grüne Risch-Rotkreuz, Rotkreuz