Josef Lang im Gespräch mit Manuela Weichelt-Picard.
Steinhausen, Restaurant Löwen
5. September 2007, 20 Uhr

Manuela Weichelt-Picard ist am 5. September im neunten Monat Regierungsrätin.
Genügend lange für eine erste Bilanz:
Im 1. Teil stellt Nationalrat Josef Lang der einzigen Frau in der Zuger Regierung
eine Reihe von kritischen Fragen

  • zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • zur wachsenden Schwierigkeit für Familien im Kanton Zug zu wohnen.
  • zur zunehmenden Umweltbelastung.

Im 2. Teil besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen.
Den Abend schliessen wir ab mit einem Apéro.
Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme.
FRISCHE BRISE ALTERNATIVE STEINHAUSEN