Du bist hier:>>Vorstösse, Voten, Texte
Vorstösse, Voten, Texte2016-12-17T16:29:08+02:00
1509, 2019

Für einen klimaneutralen Gebäudepark

Postulat von Ivo Egger, Stéphanie Vuichard, Hanni Schriber-Neiger, Andreas Lustenberger betreffend eines klimaneutralen, kantonalen Gebäudeparks des Kantons Zug vom 10. September 2019   Der Regierungsrat wird aufgefordert, seine Neu-, Ersatzbauten sowie Sanierungen CO2-neutral zu realisieren und zu bewirtschaften. Der CO2-Überhang, [...]

1209, 2019

Postulat «Biodiversitätsförderung»

von Stéphanie Vuichard, Mariann Hess und Rita Hofer Der Regierungsrat wird eingeladen, ein Massnahmenprogramm für die Biodiversitätsförderung auszuarbeiten und umzusetzen. Es sollen verstärkt Anreize und Massnahmen zur Schaffung und Aufwertung von Lebensräumen insbesondere für Insekten entwickelt werden. Zur Sensibilisierung für [...]

1007, 2019

Votum: Kostenübernahme der logopädischen Therapie bei Jugendlichen

Sich schlecht artikulieren können, Mühe haben sich auszudrücken, einzelne Laute (R, S, Sch) nicht richtig sprechen zu können oder aber wegen einer auditiven Wahrnehmungsstörung Mühe haben beim Schreiben und Lesen, das sind sprachliche Entwicklungsstörungen, die mit Hilfe logopädischer Unterstützung ausgeglichen [...]

2706, 2019

Massiver Überschuss in der Jahresrechnung nicht vorhersehbar?

Zur Beratung des Geschäftsberichts und Jahresrechnung 2018 150 statt 2 Millionen Ertragsüberschuss. Dass ein solch massiver Mehrertrag nicht bereits früher absehbar war und einmal mehr von Einmaleffekten die Rede ist, wirkt auf unsere Fraktion wenig glaubwürdig. Zudem wird bei jeder [...]

2406, 2019

Interpellation: Förderung des Veloverkehrs für Arbeits- und Schulwege

Der Schweizer Souverän nahm am 23. September 2018 den Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege an. Der Kanton Zug stimmte der Vorlage mit einem Anteil von 73.40 % zu. Der Regierungsrat hat in seinen Legislaturzielen 2019 – [...]

1106, 2019

Interpellation: Anstrengungen des Kantons zur Vermeidung von schädlicher und lästiger Lichteinwirkung

Alte oder sanierungsbedürftige Lichtanlagen werden in der Regel durch energiesparende LED-Leuchten ersetzt. Auch die CVP-Fraktion wünscht sich mit ihrer Interpellation (Vorlage Nr. 2962.1 vom 29. April 2019) betreffend bessere Beleuchtung und Energieoptimierung auf den Zuger Strassen insbesondere bei Fussgängerübergängen mehr [...]