Du bist hier:>>>Statuten
Statuten 2017-01-18T20:46:59+00:00

Statuten

Beschluss: 31. März 2004

Name, Sitz und Zweck

Art. 1

•   In der Gemeinde Cham besteht unter dem Namen „KRIFO Alternative Cham“ ein Verein gemäss den Artikeln 60ff / ZGB.

Art. 2

•   Das  KRIFO  Alternative  Cham  ist  ein Zusammenschluss von Personen, die sich in der Politik einsetzen für Transparenz und vernetztes Denken nach ökologischen und sozialen Grundsätzen.

•   Dieser Zweck wird durch politische Leitlinien, Wahlplattformen und Arbeitspapiere ausformuliert.

Organisation; Mitgliederversammlung, Vorstand, Arbeitsgruppen, Kasse, Kassenrevision 

Art. 3 KRIFO Alternative Cham

•   Die Versammlung der Mitglieder ist das oberste Organ des KRIFO Alternative Cham.

•   Die Mitgliederversammlung wird vom Vorstand oder von mindestens einem Fünftel der Mitglieder einberufen.

Art. 4

•   Die  Mitgliederversammlung  beschliesst  über  alle  Angelegenheiten,  die  nicht  durch  die Statuten festgelegt, oder von ihr selber ausdrücklich einem anderen Organ des Vereins übertragen  worden  sind.  Die  Mitgliederversammlung  ist  öffentlich;  die  Mitglieder  sind stimmberechtigt und entscheiden über die Teilnahme an Wahlen, sowie über die Nomination von KanditatInnen.

•   Statutenänderungen müssen mindestens 20 Tage vor einer Mitgliederversammlung traktandiert, bzw. den Mitgliedern schriftlich angekündigt werden.

•   Über Beschlüsse des Vorstandes und die Bildung von Arbeitsgruppen kann an der Mitgliederversammlung eine Abstimmung verlangt werden.

•   Die Versammlung beschliesst über Statutenänderungen mit Zweidrittelsmehrheit.

Art. 5

•   Der  Vorstand  besteht  aus  mindestens  5  Mitgliedern  und  wird  von  der Mitgliederversammlung jeweils auf ein Jahr gewählt. Der Vorstand konstituiert sich selbst.

Art. 6

•   Der Vorstand ist für die Führung der Vereinsgeschäfte zuständig und vertritt den Verein nach aussen.

•   Er fasst Abstimmungsparolen.

•   Die Schaffung von Ressorts und deren Aufteilung, sowie Delegieren von Aufgaben fallen in seine Zuständigkeit.

•   Die Sitzungen des Vorstandes sind für alle Mitglieder offen.

Art. 7

•   Arbeitsgruppen der Mitglieder können auch Nichtmitglieder des Vereins angehören, sofern sie nach den Grundsätzen des KRIFO Alternative Cham handeln

Art. 8

•   Die Mitgliederversammlung wählt jeweils auf zwei Jahre zwei Mitglieder für die Kassenrevision.

Mitgliedschaft und Finanzen 

Art. 9

•   Der Erwerb der Mitgliedschaft erfolgt durch die Zahlung des minimalen Jahresbeitrages; die  Zustimmung  der  Mitgliederversammlung  bleibt vorbehalten.  Für  Ausschlüsse  ist ebenfalls die Mitgliederversammlung zuständig.

•   Jede natürliche Person, welche das KRIFO Alternative Cham unterstützt, kann Mitglied werden.

Art. 10

•   Der  Verein  finanziert  sich  durch  Mitgliederbeiträge  und  sonstige Zuwendungen,  sowie durch Beiträge aus politischen Mandaten.

•   Die Nominationsversammlung entscheidet über die Beiträge aus politischen Ämtern.

Art. 11

•   Der Verein haftet für Verbindlichkeiten nur mit dem Vereinsvermögen; eine weitergehende Haftung der Mitglieder ist ausgeschlossen.

Art. 12

•   Bei  Auflösung  des  Vereins  wird  ein  allfälliger  Liquidationsüberschuss  auf besonderen Beschluss  der  Mitgliederversammlung  einer  Organisation  mit ähnlicher  Zielsetzung übergeben.

31. März 2004