Der Kanton Zug ist ein zentraler Umschlagplatz für staatlich-russische Rohstofffirmen. Rund 150 Teilnehmende liessen sich in Zug über Putin-nahe Firmen informieren und forderten eine klare Haltung der Zuger Regierung.

„Die beschlossenen Sanktionen lassen Putins Rohstoffhandel weiterhin zu. Dies ist besonders brisant, als dass rund die Hälfte der staatlichen Einnahmen Russlands über Rohstoffe verdient werden.“ betont Luzian Franzini, Kantonsrat der Alternative – die Grünen. Einer der sanktionstechnisch grössten Hebel wäre die Einschränkung des Rohstoffhandels durch russische Staatsfirmen in der Schweiz, rund 80% der russischen Rohstoffe werden über die Schweiz gehandelt.

Julia Küng, Co-Präsidentin der Jungen Grünen Schweiz ergänzt: Wir schulden es den Menschen in der Ukraine, dass wir nicht einfach wegschauen, mit welchen Firmen wir uns die Nachbarschaft teilen. Der Anlass stand im Zeichen des Friedens. Der russische Angriffskrieg bedeutet unfassbares Leid, Zerstörung und Tod.

 

Die Route der Putin-Rohstofftour:

Northstream & Northstream 2 sind ein System von Unterwasser-Gasleitungen, die von Russland nach Deutschland verlaufen. CEO Warnig ist ein ehemaliger Stasi-Spion & Freund von Putin.

Norilsk Nickel (Metal Trade Overseas AG). Als einer der grössten Verschmutzer weltweit verursacht der Konzern Öllecks und Umweltverschmutzung. Mitinhaber Vladimir Potanin ist der ehemalige Vizepräsident Russlands und ein enger Vertrauter Putins.

Sber Trading Swiss AG ist eine Tochterfirma der Sberbank, welche im Besitz des russischen Finanzministeriums ist. Gewinne des Rohstoffhandels fliessen somit direkt zu Putin.

VTB Capital Trading ist eine Tochterfirma der zweitgrössten russischen Finanzorganisation VTB Group, welche ebenfalls im Besitz des russischen Finanzministeriums ist.

Gazprom Marketing & Trading Switzerland AG ist Teil des grössten Russischen Rohstoffförderers Gazprom. Der russische Staat hält 50 Prozent und eine Aktie an Gazprom und im Aufsichtsrat die Mehrheit der Sitze.

 

Kontakt:
Luzian Franzini, Kantonsrat ALG, 079 781 77 36