Spannende Sendung zum Nachschauen mit vielen Details zu den Zuger Verhältnissen im Rohstoffhandel. Auch die alternative Rohstofftour mit Frau Räppli wurde aufgenommen.

An der öffentlichen Führung „Im Reich der Rohstoffhändler“ vom 24. Juni 2015 war Oliver Ramme vom WDR in Köln dabei. Frölein Räppli hat sich riesig gefreut, endlich wieder mal über den Schweizer Gartenhag hinaus zu schwatzen. Nun gibt es die Sendung online zum nachschauen

 >> Und zwar hier!