Familien, Wohnen

Du bist hier:>>Familien, Wohnen
Familien, Wohnen2016-12-17T16:17:41+01:00

Kinder sind unsere Zukunft!

Spielplätze, Freizeit- und Betreuungsangebote gehören zu einem fortschrittlichen Kanton wie Zug. Gleiche Chancen für alle sowie die Unterstützung von Familien mit weniger guten Perspektiven ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Bei uns kommen die Kinder an erster Stelle. Wir möchten ein lebendiges Zug und fordern darum mehr preisgünstiger Wohnungsbau und Genossenschaften, um Zug den Zugerinnen und Zugern zu erhalten.

Blogbeiträge zum Thema „Umwelt und Energie“

1502, 2016

Wie schmeckt dein Leben?

Unter diesem Motto organisierten Regina Kelter von der katholischen Pfarrei und Rita Hofer, HW-Lehrerin, einen gemeinsamen Kochabend mit Menschen aus unterschiedlichen Nationen. Das vorgängige Treffen um den Kochabend vorzubereiten, war eine freundschaftliche Begegnung mit sehr unterschiedlichen Kulturen.  Die Gespräche rund [...]

1810, 2015

Kantonale Volksinitiative Zug eingereicht: 20% bezahlbarer Wohnraum in 20 Jahren

Initiative eingereicht! An der heutigen Pressekonferenz informierten die beiden Zuger Jungparteien (Junge Alternative und JUSO) über die Einreichung ihrer gemeinsamen kantonalen Volksinitiative für mehr bezahlbaren Wohnraum. Mit grosser Freude durften wir der Staatskanzlei 2114 Unterschriften überreichen. Eine gemeinsame Initiative der beiden [...]

510, 2015

Petition für den Erhalt der Gartenstadt überreicht

Medienmitteilung Komitee Pro Gartenstadt Heute hat das Komitee Pro Gartenstadt dem Regierungsrat Beat Villiger die Petition für den Erhalt der Häuser in der Gartenstadt überreicht. 1‘264 Personen, davon 275 Bewohnerinnen und Bewohner der Gartenstadt selber, haben die Petition unterschrieben. Das [...]

906, 2015

Vernehmlassung: Gleichstellungsgesetz

Vernehmlassung zum Gesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann (Gleichstellungsgesetz) Sehr geehrte Freu Regierungsrätin Manuela Weichelt-PicardSehr geehrte Herren Regierungsräte  Die Alternativen- die Grünen Zug bedanken sich für die Möglichkeit, zu diesem Gesetzesentwurf Stellung zu nehmen. Der Partei war die Gleichstellung [...]

2403, 2015

Sparpaket: Die Zeche zahlt die Bevölkerung!

Medienmitteilung Alternative - die Grünen zum Sparpaket der Zuger Regierung Am Dienstag, 24. März 2015 informierte der Regierungsrat über seine «Massnahmen Entlastungsprogramm 2015-2018». Die Regierung will den Kanton um über 110 Millionen Franken "entlasten". In Wahrheit werden aber die Bevölkerung [...]