Am 20. Oktober in den Nationalrat

Alternative – die Grünen und CSP
Manuela Weichelt-Picard, Andreas Lustenberger, Vroni Straub

Urbane Liste
Tabea Zimmermann Gibson, Anastas Odermatt, Stéphanie Vuichard

Landschaftliche Liste
Rita Hofer, Paul Iten, Trix Gubser

Frauenpower
Esther Haas, Rosemarie Fähndrich, Tekla Hahin

Junge Alternative
Michèle Willimann, Luzian Franzini, Julia Küng

Liste Alternative – die Grünen Zug und CSP

Manuela Weichelt-Picard

1967, Ehem. Regierungsrätin, Master of Public Health, Zug

«Zug ist neben AI, OW und GL der einzige Kanton, der noch nie eine Frau nach Bern gesandt hat. Dank Ihrer Stimme kann ich die erste Zuger Nationalrätin werden.»

• Mitgliedschaften: WWF, VCS, VPOD, OLV Zug, MieterInnenverband, Asylbrücke Zug, Schweizer Heimatschutz, Quarta Lingua,
• Politische Schwerpunkte: Gleichstellung, Ökologie, Gerechtigkeit

mehr Infos zu Manuela Weichelt

Andreas Lustenberger

1986, Geograph, Teamleiter Caritas Schweiz, Kantonsrat, Baar

« Klimawandel, Armut und gleiche Chancen für alle. Diese Herausforderungen können wir nur meistern, wenn wir alle gemeinsam anpacken. Die Politik im Bundeshaus braucht dringend frischen Wind, damit es wieder Vorwärts geht.»

• Leiter Stabsstelle Nachhaltigkeit ESAF 2019
• Präsident Alternative – die Grünen Kanton Zug
• Mitgliedschaften: SAC Rossberg, Zuger Vogelschutz, VPOD, IG Zuger Chriesi
• Politische Schwerpunkte: Umwelt, Soziales und Finanzen

mehr Infos zu Andreas Lustenberger

Vroni Straub

1963, Stadträtin, Hebamme, Zug

«Frieden, Sicherheit und nachhaltiger Wohlstand – das können wir erreichen, wenn wir unseren natürlichen Lebensraum schützen. Frauen und Männer sollen gleiche Chancen haben und wirtschaftlich unabhängig sein können.»

• Mitgliedschaften: Hochschulrat Pädagogische Hochschule Zug, VPOD
• Vize-Präsidentin Verein ProArbeit, Zug
• Politische Schwerpunkte: Bildung und Gesundheit

mehr Infos zu Vroni Straub

Urbane Liste

«Engagiert. Solidarisch. Nachhaltig.»
Tabea Zimmermann Gibson

Kantonsschullehrerin, 1970, Zug
· Kantons- und Gemeinderätin
· Präsidentin KISS Zug
· Mitglied Zunft Letzibuzäli

«Mitbestimmung und Transparenz – für den Zusammenhalt.»
Anastas Odermatt

Religionswissenschaftler MA, 1985, Steinhausen
· Kantonsrat, Fraktionschef
· Präsident Stiftung pro jungwacht blauring

«Für eine ökologisch verantwortungsvolle Schweiz.»
Stéphanie Vuichard

Umweltwissenschaftlerin, 1989, Zug
· Kantonsrätin
· Vorstand Pro Natura Zug
· ehemalige Pfadi-Leiterin

Landschaftliche Liste

«Für zeitgemässe Bildung mit Chancengleichheit!»
Rita Hofer-Kühne

Lehrerin Textiles Gestalten / HW, 1963, Hünenberg
· Kantonsrätin
· Co-Präsidentin Grünes Forum Hünenberg

«Wer den Planeten retten will, fängt mit diesem Land an.»
Paul Iten

Sekundarlehrer, 1954, Oberägeri
· Gemeinderat
· Stiftungsrat Sonderschule SchuLpLus

«Für eine lebenswerte, soziale und ökologische Zukunft.»
Trix Gubser

Sozialarbeiterin FH, 1964, Unterägeri
· Präsidentin Midnight sports ägeri
· Vorstand MUNTERwegs

Frauenpower

«Für Gleichstellung und soziale Sicherheit!»
Esther Haas

Berufsfachschullehrerin, 1956, Cham
· Vize-Kantonsratspräsidentin
· Vize-Präsidentin KISS Cham

«Generationenübergreifend fair und nachhaltig.»
Rosemarie Fähndrich

Pensioniert, 1951, Steinhausen
· Co-Präsidum Grüne Steinhausen
· Mitglied IG Velo, VCS, FLIZ, Waldstock

«Bildung ist unsere wichtigste Ressource. Stärken wir sie!»
Tekla Hahin

Sekundarlehrerin, 1957, Zug
· Präsidium Lehrerinnen- und Lehrerverein Kanton Zug

Junge Alternative

«Nur wer nichts tut, hat verloren!»
Michèle Willimann

Raumplanerin, MSc ETH, 1991, Zug
· Gemeinderätin
· Präsidentin Verein Waldstock & Orchester Cham-Hünenberg

«Eine ökologische und soziale Schweiz für alle!»
Luzian Franzini

Wissenschaftl. Mitarbeiter, 1996, Zug
· Vize-Präsident Grüne Schweiz
· Mitglied SAC Rossberg und Greenpeace

«Destroy the patriarchary not the planet!»
Julia Küng

Praktikantin Radiojournalismus, 2001, Zug
· Klima- und Gleichstellungsaktivistin
· Vorstand Junge Alternative