Am 17. November in den Ständerat

Tabea Zimmermann Gibson

Kantonsschullehrerin, 1970, Zug

«Chancengleichheit und Gleichstellung, Klima- und Umweltpolitik müssen angegangen werden. Die heutigen Herausforderungen verlangen Taten, nicht Worte.

Selbstverantwortung und Gemeinsinn ergänzen sich. In unserem dynamischen Kanton gibt es viele sozial- und umweltverträgliche Ideen. Auch gesamtschweizerisch brauchen wir innovative Lösungen.

Diversität und Nachhaltigkeit bringen auf lange Sicht die besten Ergebnisse. Mit mir werden diese Aspekte in Bern gestärkt.Packen wir’s an!

Besten Dank für Ihre/Deine Unterstützung und Stimme!»

Tabea Zimmermann Gibson

Persönlich

  • geboren 1970 in Zug
  • aufgewachsen in Hünenberg
  • seit 1998 wohnhaft in der Stadt Zug
  • verheiratet, zwei Söhne

Politisches Engagement

  • Vize-Präsidentin Grosser Gemeinderat
  • Kantonsrätin
  • Co-Präsidentin ALG Stadt Zug
  • Vorstand ALG Kanton Zug

Zivilgesellschaftliches Engagement

  • Präsidentin KISS Genossenschaft Zug
  • Vize-Präsidentin Verein KISS Kt. Zug
  • Verein m.m.v. Medien.Meinungen. Vielfalt; Vorstandsmitglied
    ProVelo Zug, politische Arbeitsgruppe
  • Zunft Letzibuzäli, Mitglied

Ausbildung und Beruf

  • Geschichts- und Englischstudium in Zürich, Bern und Stoke-on-Trent (GB)
  • Kantonsschullehrerin an der KSA Luzern, u.a. auch als Fachschaftsvorstand
mehr Infos zu Tabea Zimmermann